Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Mittwoch, 22. März 2017, 23:35

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

winzige Fliege

Hallo! Grein/OÖ, Brennholz vor dem Haus, 21.3.2017 - ca. 3mm (siehe auch Diptera-Forum) Thanks Ira

Dienstag, 21. März 2017, 21:27

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Zikade auf Fichte --> Zygina flammigera

Hallo! Grein/OÖ, Fichte am Waldrand, 21.3.2017 - ca. 2mm LG Ira

Montag, 20. März 2017, 22:17

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

könnte das ein Falter-Ei sein? inzwischen ist Notodontidae sp. sicher, geht mehr? --> Pheosia sp., vielleicht P.gnoma

Ich schiebe die Anfrage hoch. Laut Lepi-BH wird aus dem braunen Fleck wohl mal ein 'Schwänzchen'. Nach Durchsicht der Lepi-BH tippe ich auf Ptilodon capucina oder Pheosia gnoma. LG Ira

Montag, 20. März 2017, 20:59

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

bunte Raupen: Saturnia pavonia/pavoniella?

Hallo! Ich wollte die Frage im Lepi-Forum stellen, wo sie aber abgelehnt wurde. Die Bilder stammen aus dem Jahr 2012 und in meiner Sammlung sind sie als Saturnia pavonia/pavoniella beschriftet. Das war bisjetzt OK für mich, aber jetzt habe ich mir in der Lepi-BH Bilder der Raupen von Saturnia pavonia und Saturnia pavoniella angeschaut und festgestellt, daß ich da Übereinstimmungsprobleme habe. Ich bin ziemlich sicher (nicht 100%ig, weil ich die Tiere in der Natur gelassen habe), daß es sich bei ...

Montag, 20. März 2017, 16:35

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Libellen-Larve?

Hallo! Habe ich da eine Libellen-Larve aus dem Feuerteich (tote Blätter,... am Bodengrund) herausgefischt? Grein/OÖ, 20.3.2017 - ca. 15-18mm LG Ira

Montag, 20. März 2017, 10:34

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

winzige Zikade

Keine gute Aufnahme, aber mehr habe ich wegen der Kleonheit und des Fundortes nicht geschafft. Vielleicht geht ja wenigstens die Familie. LG Ira

Montag, 20. März 2017, 10:30

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Eulen-Raupe?: Herminiinae, Xyleninae, Noctuinae?

Irgendeine Richtung? Damit ich sie wenigstens nach der Familie (Unterfamilie) einordnen kann. LG Ira

Montag, 20. März 2017, 10:28

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Wickler? --> eher Depressariinae

Hallo Jürgen! Danke für die Einschätzung. LG Ira

Samstag, 18. März 2017, 10:23

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Raupensack?

Ich schiebe diese 2014-Anfrage mal hoch. Bin bei der Bilderdurchschau gerade darüber gestolpert. Gibt es Psychidae, die so große Säcke erzeugen? LG Ira

Freitag, 17. März 2017, 21:04

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

winzige Zikade

Hallo! Grein/OÖ, Wegböschung (am Erdboden unterhalb von abgestorbenem Gras), 17.3.2017 - ca. 2-2,5mm LG Ira

Freitag, 17. März 2017, 21:02

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

brauner Blattfloh

Hallo! Grein/OÖ, Apfelbaum, 17.3.2017 - ca. 3mm LG Ira

Freitag, 17. März 2017, 20:29

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Tetrix subulata? --> ja (m)

Hallo! Grein/OÖ, morscher Baumstumpf am Waldrand, 17.3.2017 - ca. 9mm LG Ira

Donnerstag, 16. März 2017, 21:59

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Eulenfalter: Xyleninae? --> Conistra rubiginea

Hallo Kathrin, ich tippe mal auf Conistra rubiginea - die paßt mir am besten. LG Ira

Donnerstag, 16. März 2017, 21:24

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Wickler? --> eher Depressariinae

Hallo! Grein/OÖ, nachts an der beleuchteten Haustüre, 16.3.2017 - ca. 10mm LG Ira

Donnerstag, 16. März 2017, 21:22

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Eulenfalter: Xyleninae? --> Conistra rubiginea

Hallo! Grein/OÖ, nachts an der beleuchteten Haustüre, 16.3.2017 - ca. 20mm LG Ira

Donnerstag, 16. März 2017, 21:19

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Eulen-Raupe?: Herminiinae, Xyleninae, Noctuinae?

Hallo! Grein/OÖ, nachts an der beleuchteten Haustüre, 16.3.2017 - ca. 20mm Nach Lepi-BH Durchsiocht: Herminiinae, Xyleninae (eventuell: Agrochola lota oder Conistra rubiginosa) oder Noctuinae. LG Ira

Montag, 13. März 2017, 00:31

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Köcherfliegen-Larve?

Eine nähere Bestimmung habe ich nicht erwartet, auch wenn es schön gewesen wäre (vielleicht wegen stehendem Gewässer). Danke und LG Ira

Sonntag, 12. März 2017, 20:59

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Köcherfliegen-Larve?

Hallo! Grein/OÖ, Feuerteich (aus dem Bodenschlamm), 12.3.2017 - Köcher aus modernden Blättern Ich habe einen Teil des Köchers vorsichtig entfernt. Mehr wollte ich nicht entfernen, daher ist nur der Vorderteiil der Larve zu sehen. Größe kann ich nur schätzen: ca. 15-20mm. LG Ira

Samstag, 11. März 2017, 21:39

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Rattenschwanzlarve?

Danke! LG Ira

Samstag, 11. März 2017, 19:52

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Rattenschwanzlarve?

Hallo! An sowas hat mich das erinnert, aber es könnte auch ein 'Wurm' sein. Die Form könnte hinkommen, aber die Art der Bewegung wohl eher nicht. Die Larve (?) hat sich zusammengekogen (auf ca. 4mm und Tropfenform) und dann auf bis zu 15mm auseinandergezogen.Gefunden habe ich sie am Boden des Feuerteichs (alte Blätter, Mulm). Grein/OÖ, Feuerteich, 11.3.2017 LG Ira

Dienstag, 7. März 2017, 19:17

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

noch ein Gattung Cyclops, Familie Cyclopidae

Hallo! Grein/OÖ, Feuerteich, 7.3.2017 - ca. 2mm Schaut ganz anders aus als der auf der letzten Anfrage (schwärzer). LG Ira

Dienstag, 7. März 2017, 19:11

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Schwimmkäfer (Dytiscidae)? - 2 Tiere (4.,7.3.2017)

Ich hoffe also auf die Dytisciden-Kenner. Hier noch ein Photo von einem Käfer, den ich heute sah. LG Ira

Montag, 6. März 2017, 20:19

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Stechmückenlarve

Danke! Man hofft halt immer wieder. LG Ira

Montag, 6. März 2017, 17:56

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Stechmückenlarve

Hallo! Grein/OÖ, Feuerteich beim Haus, 6.3.2017 - ca. 5mm LG Ira

Montag, 6. März 2017, 17:47

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

2 Kleinkrebse aus dem Feuerteich --> (1) ?, (2) Gattung Cyclops, Familie Cyclopidae

Hallo! Grein/OÖ, Feuerteich beim Haus (wenig Bewuchs am Rand; ein paar Bäume, die aber jetzt noch keinen Schatten machen, am Rand etwas 'Entengrütze' (Kleine Wasserlinse)), 6.3.2017 (1) Wasserfloh, ca. knapp 3mm (1. und 2.Bild) (2) ca. 1,5-2mm (3.Bild) Geht da eine Bestimmung? Der Feuerteich war jahrelang komplett zugewuchert, jetzt ist er seit Feber wieder zugänglich (und soll das auch bleiben): werde daher öfters Bilder probieren - vielleicht kauf ich mir noch entsprechendes Zubehör. LG Ira

Sonntag, 5. März 2017, 17:22

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Schwimmkäfer (Dytiscidae)? - 2 Tiere (4.,7.3.2017)

Auch wenn das Photo schlecht ist und das ist es - keine Frage,... Noch ein bisschen im Internet geforscht: Hygrobia hermanni? Oder Dytiscidae? LG Ira

Samstag, 4. März 2017, 22:10

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Marienkäfer, aber welcher? --> Harmonia axyridis f. succinea

Stimmt, waren es ja auch. Habe mich vrertippt und nicht aufgepaßt. Entschuldigung. LG Ira

Samstag, 4. März 2017, 20:05

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Marienkäfer, aber welcher? --> Harmonia axyridis f. succinea

Danke für die rege Diskussion. Größer war der Käfer nicht - die 3mm stimmen ziemlich genau. LG Ira

Samstag, 4. März 2017, 18:19

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Schwimmkäfer (Dytiscidae)? - 2 Tiere (4.,7.3.2017)

Hallo! Auch dieses Bild könnte besser sein - leider. Grein/OÖ, aus dem Feuerteich, 4.3.2017 - ca. 3mm LG Ira

Samstag, 4. März 2017, 17:57

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Marienkäfer, aber welcher? --> Harmonia axyridis f. succinea

Hallo! Leider sind die Bilder ziemlich dunkel, aber vielleicht geht ja trotzdem eine Bestimmung. Grein/OÖ, Hauswand, 4.3.2017 - ca. 5mm LG Ira

Samstag, 25. Februar 2017, 12:35

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Käfer? (Kot, Kokon) aus toter Eiche

Hallo! Grein/OÖ, 25.2.2017 Auf meinem Grund, am Wegrand beim Haus (in der Hochlandrinderweide) stand eine alte Eiche (Stieleiche (Quercus robur)). Vor ca. zehn Jahren ist sie eines natürlichen Todes gestorben. Ein 'Baumpfleger' hat einige Jahre davor eine Stammprobe entnommen und die Eiche auf 850-900 Jahre bestimmt. Danach stand sie bis November 2016 als toter Baum weiter da, zwei große Äste und Teile der Rinde sind im Laufe der Zeit abgestürzt. Ende November 2016 ist sie ohne Fremdeinwirkung (...

Donnerstag, 23. Februar 2017, 19:34

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

abgeflogener Wickler? --> Tortricodes alternella

Hallo! Grein/OÖ, Holzsammelstelle (auf Resten von abgeholtem Hackschnitzelholz), 23.2.2017 - Vorderflügellänge ca. 12mm LG Ira

Donnerstag, 23. Februar 2017, 19:22

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Fliege am Brennholzstoß --> Muscina levida-Weibchen (Muscidae)

Hallo! Grein/OÖ, Brennholzstoß beim Haus, 23.2.2017 - ca. 10mm LG Ira

Mittwoch, 22. Februar 2017, 22:16

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

schwarze Käferlarve: Cantharidae, Gattung Cantharis? --> bestätigt

Hallo! Grein/OÖ, 22.2.2017 - im Wasser der Rindertränke gefunden (hat gelebt und ich habe sie in der Wiese freigelassen), ca. 15mm (nicht vermessen, geschätzt) Hier im Forum habe ich ähnliche Larven als Cantharidae, Gattung Cantharis bestimmt gefunden. LG Ira

Dienstag, 22. November 2016, 21:55

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Wanze in der Wiese --> Gastrodes grossipes

Danke, aber da hast Du ein 's' vergessen. LG Ira

Dienstag, 22. November 2016, 20:19

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

Wanze in der Wiese --> Gastrodes grossipes

Hallo! Grein/OÖ, 22.11.2016 - Wegböschung, ca. 4-5mm LG Ira

Dienstag, 22. November 2016, 20:16

Forenbeitrag von: »Ira Orlicek«

bestimmbare Fliege? --> Polietes lardarius

Hallo! Grein/OÖ, Holzstoß beim Hasus, ca. 8mm, 21.11.2016 LG Ira