Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Mittwoch, 24. Mai 2017, 21:51

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Wanzenlarve

Hallo zusammen, diese ca. 7mm lange Wanzenlarve fand ich heute im Garten am Stengel einer Mohnblume. Was soll da mal draus werden?

Montag, 22. Mai 2017, 21:28

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Brauner Käfer mit schwarzem Kopf --> Denticollis linearis (Elateridae)

O.K. Jürgen, ich werde um braune Käfer künftig einen weiträumigen Bogen machen!

Samstag, 20. Mai 2017, 21:40

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Brauner Käfer mit schwarzem Kopf --> Denticollis linearis (Elateridae)

Hallo zusammen, diesen 11mm Käfer fand ich heute im Laubwald am Wegrand. Kann den jemand benamsen?

Samstag, 20. Mai 2017, 21:29

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Schöne Spinne --> Metellina mengei

Hallo Jürgen, besten Dank!

Samstag, 20. Mai 2017, 21:26

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Rotbraune Wanze --> Nabis rugosus

Hallo zusammen, diese 7mm lange Wanze fand ich heute im Laubwald am Wegrand im Kraut. Könnte das Nabis rugosus sein? Mit Bitte um Bestätigung oder Korrektur.

Samstag, 20. Mai 2017, 13:31

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Rot-schwarze Spinne

Hallo zusammen, diese 4mm lange Spinne fand ich heute im Laubwald am Wegesrand. Bestimmbar?

Samstag, 20. Mai 2017, 13:29

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Schöne Spinne --> Metellina mengei

Hallo zusammen, diese 6mm lange Spinne fand ich heute im Laubwald am Wegesrand. Bestimmbar?

Freitag, 19. Mai 2017, 14:53

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Blattlaus?

Hallo, weiß wirklich keiner nix?

Donnerstag, 18. Mai 2017, 13:11

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Weichkäfer --> Denticollis linearis (rote Form), Elateridae/Schnellkäfer

Hallo zusammen, diesen 10mm (gemessen) langen Käfer fand ich heute am Rand eines Laubwäldchens. Mir sieht er wie Absidia schoenherri aus. Was meinen die Kenner dazu?

Donnerstag, 18. Mai 2017, 13:02

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Wer frisst hier wen? --> Macaroeris nidicolens frisst Phylloneta sisyphia oder impressa

Hallo zusammen, dieses erstarrte Gerangel fand ich heute im Garten. Sieht für mich nach Macaroeris nidicolens Weibchen, 6mm, aus, und wer ist der/die andere? Auch wenn ich mir das Blatt zurechtdrehte, bewegte sich nichts. Nachdem ich nun handgreiflich wurde, hat sie mir den Rest ihrer Beute überlassen.

Donnerstag, 18. Mai 2017, 12:51

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Was ist das? --> Graphopsocus cruciatus

Hallo Jürgen, danke für Deine Hilfe. Ich denke, jetzt steige ich wieder durch. Die Verwirrung entstand durch "Rindenläuse", da lande ich bei den Pflanzenläusen, bei "Staubläuse (Psocoptera)" Passt alles wieder.

Mittwoch, 17. Mai 2017, 21:49

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Schwarz/rote Spinne? --> Araneus sturmi/triguttatus, Männchen

Hallo zusammen, diese knapp 4mm lange Spinne fand ich heute im Nordschwarzwald, Mischwald, 770msm. Bestimmbar?

Mittwoch, 17. Mai 2017, 21:30

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Was ist das? --> Graphopsocus cruciatus

Hallo Jürgen, besten Dank! Eine Frage noch: Wie verhält sich Psocoptera zu Sternorrhyncha? Es ist mir im WEB nicht gelungen das zu klären.

Dienstag, 16. Mai 2017, 21:51

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Bräunlicher Falter --> Braune Tageule, Euclidia glyphica

Hallo zusammen, diesen Falter (ungefähr so groß wie ein Buchsbaumzünsler) traf ich heute in den Streuobstwiesen. Da ich nichts finden kann, frage ich hier nach.

Dienstag, 16. Mai 2017, 21:34

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Was ist das? --> Graphopsocus cruciatus

Hallo zusammen, dieses 4mm (über Flügel) lange Tierchen fand ich heute im Garten auf einem Hartriegelblatt unter einer großen Kiefer. Was habe ich da erwischt?

Sonntag, 14. Mai 2017, 22:00

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Cauchas fibulella?

Hallo Jürgen, Zitat wäre es sinnvoll gewesen zu schauen, was es dort so an (nicht trivialen wie Gräsern usw.) Pflanzen in der Umgebung gibt. Ja, wenn das möglich wäre. Da ist unsere Zufahrt und da wächst garantiert nichts von den von Dir genannten Pflanzen. Schade.

Sonntag, 14. Mai 2017, 08:38

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Anorthoa munda Raupe?

Hallo zusammen, gestern - Laubwald - Brennessel - frisch gehäutet. Liege ich da richtig?

Sonntag, 14. Mai 2017, 08:28

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Kleine Spinne --> Trematocephalus cristatus

Hallo zusammen, diese 2mm lange Spinne fand ich gestern auf dem Waldparkplatz (Laubwald mit vereinzelten Nadelbäumen, Ort siehe Signatur) auf meinem Autodach. Wer weiß, wer das ist?

Sonntag, 14. Mai 2017, 08:14

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Cauchas fibulella?

Hallo zusammen, diesen 5mm langen Falter fand ich gestern im Garten an der Hauswand sitzend. Cauchas fibulella war das Ähnlichste, das ich im Lepiforum finden konnte. Stimmt´s?

Donnerstag, 11. Mai 2017, 13:42

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Blattwespe?

Hallo zusammen, dieses 12mm lange Tier fand ich heute morgen am Rand eiens Laubwäldchens. Nach diesem Foto bestimmbar?

Donnerstag, 11. Mai 2017, 07:14

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Fliegenpärchen --> Feinfliegen (Asteiidae), Asteia amoena

Hallo zusammen, dieses Fliegenpärchen fand ich gestern auf Efeu. Geschätzte Länge über Flügel 2mm. Bestimmbar? Mit Dank vorab.

Donnerstag, 11. Mai 2017, 07:09

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Fliege, aber welche? --> Coenosia tigrina-Weibchen (Muscidae)

Hallo zusammen, diese Fliege fand ich gestern im Garten. Länge über Flügel ca. 10mm. Ist die nach dem Foto bestimmbar?

Donnerstag, 11. Mai 2017, 06:55

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Braune Raupe?

Hallo zusammen, diese 13mm lange Raupe fand ich gestern in dem Kneuel aus Pflanzenblättern (Bild 2). Nach dem Foto bestimmbar?

Mittwoch, 10. Mai 2017, 12:52

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Schöne Raupe --> Lasiocampa quercus

Hallo zusammen, heute fand ich am Rand eines Laubwäldchens auf einer Grasähre diese 32mm lange Raupe, wohl frisch gehäutet. In welche Kiste gehört die? Ich habe bislang nichts passendes gefunden.

Montag, 8. Mai 2017, 10:53

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Schnepfenfliege? --> Chrysopilus cf. cristatus (m)

Hallo Jürgen, besten Dank! Zitat oder vielleicht auch nubecula? Meinst Du das klärt noch wer?

Montag, 8. Mai 2017, 10:49

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Otiorhynchus? --> Otiorhynchus ligustici

Hallo zusammen, diesen 12mm langen Käfer fand ich heute bei stömendem Regen in den Streuobstwiesen. Ich tippe auf Otiorhynchus ligustici oder Otiorhynchus armadillo. Und was meinen die Experten? Mit Dank vorab.

Sonntag, 7. Mai 2017, 15:22

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Kleine Raupe --> Lymantria dispar

Hallo Kathrin, besten Dank, das sieht wirklich gut aus. Insbesondere, da ich schon öfter Schwammspinner (Falter und Raupen) im Garten gefunden habe.

Sonntag, 7. Mai 2017, 10:53

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Schnepfenfliege? --> Chrysopilus cf. cristatus (m)

Hallo zusammen, diese 7mm lange Fliege fand ich heute an einem Laubwäldchenrand bei den Streuobstwiesen. Weiß es wer genauer? Mit Dank vorab.

Samstag, 6. Mai 2017, 22:01

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Kleine Raupe --> Lymantria dispar

Hallo karlheinz besten Dank! Vielleicht weiß es jemand noch genauer, was ich aber ehrlich nicht glaube.

Samstag, 6. Mai 2017, 21:53

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Welche Spinne? --> Neriene peltata

Hallo Jürgen, besten Dank! Zitat so sieht die "richtig" herum aus. So habe ich sie leider nicht gesehen, denn sie war gerade hinter einer Fliege her, die im Begriff war, sich aus dem Netz davonzumachen.

Freitag, 5. Mai 2017, 12:32

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Welche Spinne? --> Neriene peltata

Hallo zusammen, diese 5mm lange Spinne fand ich heute im Laubwald in einem recht schlampigen Netz im Kraut neben der Forststraße. Kann die wer nach dem Foto bestimmen? Mit Dank vorab.

Freitag, 5. Mai 2017, 12:12

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Raupe mt rotem Kopf? --> Zweifleck-Kätzcheneule Anorthoa munda

Hallo zusammen, diese 12 lange Raupe fand ich heute im Laubwald. Bild 2 ist nicht so toll von den Farben, aber man sieht die Seitenzeichnung. Kennt das Tier wer?

Mittwoch, 3. Mai 2017, 21:42

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Wer frißt hier wen oder was? --> Rhabdomiris striatellus, Larve

Hallo Gregor, besten Dank! Von den 3 Schadensmöglichkeiten kommn hier alle drei in Betracht.

Mittwoch, 3. Mai 2017, 12:46

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Wer frißt hier wen oder was? --> Rhabdomiris striatellus, Larve

Hallo zusammen, oder was hier sonst los? Das fand ich heute auf einem Blatt einer Eiche in den Streuobstwiesen. Da mir der obere Teil, der zweifelsfrei lebte, nach Wanze aussieht, habe ich es hier eingestellt. Das ganze Gebilde ist so 6-7mm lang. Mit Bitte um Erklärung.

Dienstag, 2. Mai 2017, 21:41

Forenbeitrag von: »Ulrich«

Welche Wanze? --> Harpocera thoracica (Eichenweichwanze, Weibchen)

Hallo zusammen, diese 6mm lange Wanze traf ich heute im Laubwald auf Brennnessel. Mit Bitte um Bestimmungshilfe.