Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 275.

Gestern, 22:37

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Schwarze Raupe -- Roter Kopf

Guten Tach, vielleicht ist es die hier: http://caterpillars.myspecies.info/taxonomy/term/56628 Aber nur vielleicht... Beste Grüße von Frank

Gestern, 19:47

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Schwärzliche Fliege mit weißen Flügelspitzen

Moin zusammen, heute war ich nicht im Outback. Und trotzdem konnte ich ein paar Bilder machen. Diese Fliege irrte am großen Wohnzimmerfenster herum: index.php?page=Attachment&attachmentID=241336 Wahrscheinlich reicht schon die Überschrift aus, um die Art zu bestimmen. Ich fand sie jedenfalls ziemlich auffällig. Länge. etwa 5 mm Beste Grüße von Frank

Mittwoch, 24. Mai 2017, 23:11

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Flügellose Wespe aus Ecuador

Hallo Gordon, das könnte eine Art aus der Gattung Hoplomutilla sein (Familie Mutillidae). Kannste ja mal Mr. Google befragen. Beste Grüße von Frank

Mittwoch, 24. Mai 2017, 19:39

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Eintagsfliege? --> ja, nähere Bestimmung nicht möglich

Hallo Jürgen, vielen Dank für deine Ausführungen! Dir auch ein schönes und ereignisreiches Wochenende. Beste Grüße von Frank

Mittwoch, 24. Mai 2017, 17:03

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Spanner? --> Ematurga atomaria (Weibchen)

Moin Jürgen, besten Dank für die Bestimmung! Zitat von »Jürgen Peters« Diese eigentlich häufige Art habe ich hier komischerweise noch nie (zweifelsfrei) gefunden. Dann ist das ja irgendwie doch ein richtiger Knaller Beste Grüße von Frank

Mittwoch, 24. Mai 2017, 14:14

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Spanner? --> Ematurga atomaria (Weibchen)

Okay, ich füge ein zweites Foto hinzu: index.php?page=Attachment&attachmentID=241244 Jetzt müsste es klappen Beste Grüße von Frank

Mittwoch, 24. Mai 2017, 14:11

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Welch hübscher Netzflügler? --> Libelloides rhomboides cretensis

Hallo Konrad, ich denke, es ist Libelloides rhomboides cretensis wegen der durchgehend vorhandenen gelben Flügeläderung. Beste Grüße von Frank

Dienstag, 23. Mai 2017, 20:06

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Eintagsfliege? --> ja, nähere Bestimmung nicht möglich

Hallo Jürgen, besten Dank erst einmal für deine Stellungnahme! Diese Biester haben drei Schwanzfäden (auf Bild 3 zu erkennen). Können die Tiere die auch verlieren (Bild 1)? Weil die ersten beiden Fotos vor Sonnenaufgang gemacht wurden, wirken die Tiere da einheitlich dunkel, nur das letzte Individuum wird durchleuchtet. Kann nicht auch der Lebensraum (Hochmoor) beim Eingrenzen helfen? Ich meine, die allermeisten EF-Arten kommen doch eher in anderen Gewässertypen vor. Hier mal ein Bild mit der So...

Dienstag, 23. Mai 2017, 18:40

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Eristalis spec.? --> Eristalis interrupta

Moin zusammen, heute (23. Mai 2017) sah ich diese drei Schwebfliegen im Egelser Wald (Stadt Aurich), wohl bei der Balz. Die beiden Kerle standen ewig lange (etwa eine Minute) über dem Weibchen in der Luft. Überhaupt war das der Grund, warum ich das Bild gemacht habe. index.php?page=Attachment&attachmentID=241186 Ich hoffe, man kann trotz der eher unglücklichen Perspektive erkennen, um wen genau es sich hier handelt. Länge: etwa 15 mm Beste Grüße von Frank

Dienstag, 23. Mai 2017, 18:34

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Eintagsfliege? --> ja, nähere Bestimmung nicht möglich

Moin zusammen, am Sonntag (21. Mai 2017) gab es, wie in jemdem Jahr, mal wieder ein Massenauftreten dieser nahezu schwarzen Eintagsfliege: index.php?page=Attachment&attachmentID=241183 Wie ihr sehen könnt, hat das Biest keine Anhänge. Das folgende aber schon: index.php?page=Attachment&attachmentID=241184 Dann ging die Sonne auf: index.php?page=Attachment&attachmentID=241185 Ich gehe davon aus, dass es sich in allen drei Fällen um dieselbe Art handelt. Die Bilder entstanden natürlich unter ästhet...

Dienstag, 23. Mai 2017, 18:25

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Spanner? --> Ematurga atomaria (Weibchen)

Moin zusammen, am Sonntag (21. Mai 2017) konnte ich diesen mutmaßlichen Spanner im Hochmoor am Ewigen Meer fotografieren. Ich habe von dem Tier auch ein Bild in Dorsalansicht, doch vielleicht möchte jemand es erst einmal so versuchen: index.php?page=Attachment&attachmentID=241182 Spannweite: im Stehen etwa 20 bis 25 mm Beste Grüße von Frank

Sonntag, 21. Mai 2017, 13:00

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Phyllodesma tremulifolia - Eichenglucke (Lepidoptera - Lasiocampidae)

Kathrin, es ist gemein von dir, dass du die Trinkerin einfach so ausgrenzt. Ich meine, sie fühlt sich jetzt bestimmt schlecht Du solltest deine Assoziationen bzgl. der Glucken noch einmal überdenken. Ich will den Schaden, den du so leichtfertig angerichtet hast, ausgleichen, indem ich ein Bild hinzufüge: index.php?page=Attachment&attachmentID=241086 Gruß von Frank

Sonntag, 21. Mai 2017, 12:05

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Phyllodesma tremulifolia - Eichenglucke (Lepidoptera - Lasiocampidae)

Glückwunsch, Kathrin! Auf dem dritten Bild sieht der Flügel tatsächlich wie ein trockenes Blatt aus. Zitat von »Kathrin« Meine erste richtige Glucke. Du meinst doch bestimmt: deine erste Eichenglucke, oder? Ich meine, du hast doch bestimmt schon mal eine Trinkerin gesehen... Gruß von Frank

Samstag, 20. Mai 2017, 23:33

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Lasiommata megera? --> ja (m)

Ein Kerl. Hier im hohen Norden leider sehr selten geworden. Gruß, Frank

Samstag, 20. Mai 2017, 23:23

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Fliege? --> Rhagio scolopaceus (w)

Hallo Ira, das ist eine Schnepfenfliege (Rhagio spec.). Ich habe die im letzten Jahr auch hier erfragt – und mir die Bestimmung auch ausnahmsweise gemerkt Welche Art es genau ist, weiß ich allerdings nicht. Gruß, Frank

Samstag, 20. Mai 2017, 20:08

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Ixodes spec.? --> bestätigt

Cool, danke, das reicht mir.

Samstag, 20. Mai 2017, 18:45

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Pause vom Forum?!?

Hallo Jürgen, das ist keine gute Idee. Und ich kann dir ganz umsonst einen Tipp geben, wie du das andere Problem in den Griff bekommen kannst: einfach weniger Bilder machen Beste Grüße von Frank

Freitag, 19. Mai 2017, 16:59

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Metallisch glänzender Käfer --> Donacia semicuprea (Schilfkäfer)

Moin zusammen, hier noch ein attraktiver Käfer aus dem Ihlower Forst (Gewässerufer), der sich hier den Morgentau von den Flügeldecken wischt: index.php?page=Attachment&attachmentID=240999 Länge: etwa 10 mm Beste Grüße von Frank

Freitag, 19. Mai 2017, 16:20

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Ixodes spec.? --> bestätigt

Hallo, gestern habe ich diese hübsche Zecke im Ihlower Forst/Kreis Aurich fotografiert: index.php?page=Attachment&attachmentID=240998 Ist das ein Kandidat aus der Gattung Ixodes? Geht vielleicht sogar mehr? Beste Grüße von Frank

Freitag, 19. Mai 2017, 02:04

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Gastrophysa viridula? --> bestätigt

Moin zusammen, gestern (18. Mai 2017) konnte ich diesen Käfer an Rumex spec. fotografieren: index.php?page=Attachment&attachmentID=240966 Länge: etwa 6 mm Beste Grüße von Frank

Freitag, 19. Mai 2017, 01:59

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Araneus diadematus? --> bestätigt

Moin zusammen, gestern (18. Mai 2017) konnte ich diesen Kindergeburtstag im Ihlower Forst/Kreis Aurich fotografieren: index.php?page=Attachment&attachmentID=240965 Werden daraus mal Gartenkreuzspinnen? Beste Grüße von Frank

Freitag, 19. Mai 2017, 01:52

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Pardosa lugubris-Gruppe?

Moin zusammen, diese Spinnenfrau hier konnte ich gestern (18. Mai 2017) am Waldrand (Ihlower Forst/Kreis Aurich) fotografieren: index.php?page=Attachment&attachmentID=240964 Länge: etwa 7 mm Beste Grüße von Frank

Freitag, 12. Mai 2017, 19:09

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Wie heißt diese Pflanze? --> Vielblütige Weißwurz

Zitat von »Jürgen Peters« Hallo Jürgen, ehrlich, ich kann's dir nicht erklären Ich meinte natürlich Charly! Entschuldigende Grüße von Frank

Freitag, 12. Mai 2017, 15:22

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Die wahren Gedanken einer männlichen Listspinne

Hallo Jürgen, ja, diese Spinnenbaby-Laufställe habe ich auch schon oft gesehen. Danke für die schnelle Antwort! Gruß, Frank

Freitag, 12. Mai 2017, 15:20

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Wie heißt diese Pflanze? --> Vielblütige Weißwurz

Hallo Chris, das ist die Vielblütige Weißwurz. Beste Grüße von Frank

Freitag, 12. Mai 2017, 13:56

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Die wahren Gedanken einer männlichen Listspinne

Moin zusammen, ich habe noch eine Frage zur Listspinne: Auf Wikipedia las ich, dass diese Art ein Fangnetz baut. Ich dachte immer, Jagdspinnen machen so etwas nicht. Und man sieht sie ja auch immer nur rumliegen oder -laufen. Bauen Listspinnen also tatsächlich ein Netz? Beste Grüße von Frank

Freitag, 12. Mai 2017, 13:41

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Cepaea hortensis oder C. nemoralis? --> Cepaea spec.

Lieben Dank, Wolf, für deine aufschlussreichen Anmerkungen! Was schreibe ich denn jetzt in die Überschrifft? Cepaea hortensis oder C. nemoralis? Beste Grüße von Frank

Donnerstag, 11. Mai 2017, 22:07

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Jubiläum und Kompliment

Moin Chris, bei mir ist das anders. Ich kann alle Tiere und Pflanzen selbst bestimmen. Ich stelle die Bilder hier nur deshalb rein, um die so genannten Experten zu testen Nein, ihr habt natürlich Recht! Das Internet macht es möglich. Früher hätte man Bilder verschicken müssen. Doch an wen? Man kannte ja gar keine Leute, die sich mit der Materie auskennen. Das sind zumindest in dieser Hinsicht wirklich tolle Zeiten. Auch in Sachen Fotografie. Man kommt nach Hause und kann sich das Tageswerk in al...

Donnerstag, 11. Mai 2017, 21:53

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Cepaea hortensis oder C. nemoralis? --> Cepaea spec.

Danke, Jörg! Diese Szene erinnerte mich spontan an den Sportunterricht zu meiner Schulzeit. An diese Seile, die man hochklettern musste. Ich bin heute noch traumatisiert Beste Grüße von Frank

Donnerstag, 11. Mai 2017, 21:07

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Drepana falcataria? --> bestätigt

Hallo Peter, das ging ja ganz fix! Besten Dank sagt Frank.

Donnerstag, 11. Mai 2017, 21:05

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Cepaea hortensis oder C. nemoralis? --> Cepaea spec.

Hallo, heute im Ihlower Forst/Kreis Aurich fotografiert: index.php?page=Attachment&attachmentID=240600 Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob die Mündung hell oder dunkel ist... Vielleicht hat jemand von euch bessere Augen? Beste Grüße, Frank

Donnerstag, 11. Mai 2017, 20:56

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Drepana falcataria? --> bestätigt

Guten Tag, heute im Ihlower Forst/Kreis Aurich geschossen, am Rand eines Erlenbruchs: index.php?page=Attachment&attachmentID=240599 Flügelspannweite etwa 30 mm Beste Grüße von Frank

Mittwoch, 10. Mai 2017, 20:42

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Trombidium holosericeum?

Moin zusammen, diese Milbe konnte ich am Sonntag (8. Mai 2017) im Ihlower Forst/Kreis Aurich am Stamm einer Rotbuche und kurz vor Sonnenuntergang fotografieren: index.php?page=Attachment&attachmentID=240550 Länge: etwa 3 mm Ich erinnere mich an knallrote Milben, die in meiner Kindheit auf der Mauer des Nachbarn herumliefen. Doch damals war nie ein so großes TIer darunter. Beste Grüße von Frank

Mittwoch, 10. Mai 2017, 07:47

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Die wahren Gedanken einer männlichen Listspinne

Hallo Jörg, besten Dank fürs Lob! Zitat von »Jörg Pageler« In natura habe ich die Brautwerbung per Geschenk auch nicht nicht gesehen! Ich bis gestern auch nicht. Es ist aber keine komplizierte Sache. Man sucht sich einen geeigneten Platz, setzt sich hin und wartet. Die Spinnen gewöhnen sich rasch an den Beobachter. Selbst ruckartige Bewegungen stören sie am Ende gar nicht mehr. In meinem Fall handelte es sich um ein Brennnessel-Dickicht an einem Grabenrand. Auf etwa drei Quadratmetern bewegten s...

Dienstag, 9. Mai 2017, 22:00

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Die wahren Gedanken einer männlichen Listspinne

Er sagt: "Darf ich dich zum Essen einladen?" index.php?page=Attachment&attachmentID=240520 Er denkt: Ha, damit krieg ich sie rum. Gesehen und fotografiert heute im Ihlower Forst/Kreis Aurich. Beste Grüße von Frank Edit: Sorry, falsche Rubrik...

Dienstag, 9. Mai 2017, 01:45

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Xysticus cristatus? --> Xysticus ulmi

Mist, daneben. Aber knapp. Jetzt gehe ich schlafen. Besten Dank für die ganz frühe Unterstützung! Gruß, Frank

Dienstag, 9. Mai 2017, 01:41

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Fliege mit rotem Abdomen und langer Schnute --> Rhingia campestris

Nochmal danke, Jürgen! Ich gebe zu, dass ich nicht alles lese... Beste Grüße, Frank

Dienstag, 9. Mai 2017, 00:55

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Fliege mit rotem Abdomen und langer Schnute --> Rhingia campestris

Hallo zusammen, und zu guter Letzt noch eine Fliege, die mir so noch nie begegnet ist, aufgenommen ebenfalls am Sonntag (8 Mai 2017) im Ihlower Forst/Kreis Aurich: index.php?page=Attachment&attachmentID=240483 index.php?page=Attachment&attachmentID=240484 index.php?page=Attachment&attachmentID=240485 Länge: etwa 8-10 mm Beste Grüße, Frank

Dienstag, 9. Mai 2017, 00:50

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Schwarze Fliege mit roten Beinen --> Dioctria oelandica

Hallo zusammen, am Sonntag (8 Mai 2017) fotografierte ich diese Fliege im Ihlower Forst/Kreis Aurich: index.php?page=Attachment&attachmentID=240482 Länge: grob geschätzt etwa 15-18 mm Das Tier hielt sich am Ufer eines Schlootes auf. Beste Grüße von Frank

Dienstag, 9. Mai 2017, 00:45

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Xysticus cristatus? --> Xysticus ulmi

Guten Morgen, am Sonntag (8 Mai 2017) fand ich in der Ufervegetation eines Schlootes im Ihlower Forst/Kreis Aurich diese Krabbenspinne: index.php?page=Attachment&attachmentID=240481 Länge: etwa 6 mm Ich gehe von der genannten Art aus. Doch liege ich damit auch richtig? Beste Grüße von Frank

Dienstag, 9. Mai 2017, 00:39

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Phyllobius urticae? --> Phyllobius pomaceus (neu für P. urticae)

Hallo zusammen, am Sonntag (8 Mai 2017) fand ich im Ihlower Forst unglaublich viele mintgrüne Rüsselkäfer an Brennnesseln vor. Die Tiere hielten sich im Uferbereich eines Schlootes auf. Gegen Mittag kam es sogar zu Sex unter freiem Himmel: index.php?page=Attachment&attachmentID=240480 Länge: etwa 7 mm Es soll laut Literatur weite grüne Rüssler-Arten an der Großen Brennnessel geben, weshalb ich etwas unsicher bei der Bestimmung bin. Beste Grüße, Frank

Sonntag, 7. Mai 2017, 21:11

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

was ist das, eine Zikade? --> Centrotus cornutus

Hallo Katja, eine Zikade ist das natürlich. Vielleicht diese: https://de.wikipedia.org/wiki/Dornzikade Sicher bin ich mir aber nicht Beste Grüße von Frank

Sonntag, 7. Mai 2017, 20:08

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Das Phantom ist enttarnt!

Jürgen, jetzt muss ich mit dir schimpfen Wie soll ich das Rätsel finden, wenn es nicht in der richtigen Rubrik abgespeichert worden ist. Unter Sonstiges, wo ich geguckt habe, steht schließlich geschrieben: "Alles, was nicht in die obigen Kategorien paßt: Anekdoten, Rätsel, forenübergreifende Themen usw." Und dann habe ich noch eine Frage: In dem Rätsel-Thread zeigst du ja auch Bilder von dem Käfer. Wie bekommst du den so groß abgebildet. Mit einem 200er-Makro, das ich benutzt habe, geht das jede...

Sonntag, 7. Mai 2017, 16:35

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Das Phantom ist enttarnt!

Guten Tach, heute war es endlich so weit! Ich habe einen heimlichen Mitbewohner entdeckt, dessen Larven ich in meinem Leben schon tausendmal gesehen hatte. Auch in früheren Wohnungen. Es gab hier mal ein Rätsel zu diesem Tier. Ich meine, das war erst im letzten Jahr. Da wurde diese Larve gezeigt. Und diesem Rätsel, das ich jetzt leider nicht finden kann, habe ich es zu verdanken, dass ich nun wusste, was mal aus so einer Larve werden wird. Davor war mir nicht einmal klar gewesen, dass es um eine...

Sonntag, 7. Mai 2017, 10:20

Forenbeitrag von: »Frank Sudendey«

Nun doch Frühling...

Moin zusammen, jetzt hat man endlich auch hier in Emden das Wetter den Bedürfnissen des Mauerseglers und auch meinen angepasst. Ein morgendlicher Blick vom Balkon: index.php?page=Attachment&attachmentID=240394 Und während ich dieses und das folgende Bild machte, riefen sie vor Freude am blauen Himmel. Angekommen sind sie hier allerdings schon vorgestern oder so: index.php?page=Attachment&attachmentID=240395 Im Hintergrund, links im Bild, kann man soeben einen alten Bunker erkennen. Dort und an e...