Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-50 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Mittwoch, 24. Mai 2017, 21:09

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Eulenfalter? --> Mondvogel, Phalera bucephala

Hallo Heinz, das ist ein Mondvogel, Phalera bucephala: http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Phalera_Bucephala den möchten wir auch mal finden VG Angelika und Reimund

Mittwoch, 24. Mai 2017, 20:17

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

unbekanntes Insekt --> Tipula sp. (Tipulidae)

Hallo Friedrich, Du hast eine Schnake fotografiert. VG Angelika und Reimund

Dienstag, 23. Mai 2017, 20:02

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Schwarzhörniger Walzenhalsbock, Phytoecia nigricornis

Hallo zusammen, dieser Bockkäfer gilt in NRW als gefährdet, wir hatten das Glück und konnten ihn entdecken. Funddaten: BRD, NRW, Bergkamen, Halde Großes Holz, 16. 5. 2017 VG Angelika und Reimund

Dienstag, 23. Mai 2017, 19:54

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Gepunktete Hornfliege, Trypetoptera punctulata? --> bestätigt

Hallo zusammen, ist das die gepunktete Hornfliege, Trypetoptera punctulata? Die Fliege war recht klein, mit Flügel knapp 10mm, sorry, keine bessere Angabe möglich, nach diesen beiden Fotos verabschiedete sich die kleine Fliege. Ich bitte um Überprüfung. VG Angelika und Reimund Funddaten: BRD, NRW, Bergkamen, Halde Großes Holz, 16. 5. 2017

Montag, 22. Mai 2017, 20:28

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Schöne Fliege --> Sicus sp.

Hallo Chris, das dürfte eine Fliege aus der Familie der Dickkopffliegen, Conopidae, sein. Vielleicht eine Sicus sp., aber da solltest Du noch eine weitere Antwort abwarten. Hier findest Du eine Übersicht: https://diptera.info/photogallery.php?album_id=11 VG Angelika/Reimund

Montag, 22. Mai 2017, 20:04

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Weißer Schmetterling --> Grünader-Weißling Pieris napi

Hallo Chris, das ist ein Grünaderweißling, hier gibt es weitere Info: http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Pieris_Napi VG Angelika und Reimund

Sonntag, 21. Mai 2017, 20:36

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Phalangium opilio? --> Rilaena triangularis

Hallo Jörg, danke für Deine Antwort und die richtige Bestimmung. uiiii, was für eine Pleite bei dem Bestimmungsversuch. VG Angelika und Reimund

Sonntag, 21. Mai 2017, 15:08

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Phalangium opilio? --> Rilaena triangularis

Hallo zusammen, wurde dieser Weberknecht richtig bestimmt, ist es ein Hornweberknecht, Phalangium opilio. Der Weberknecht war ca. 5mm groß. Ich bitte um Überprüfung. VG Angelika und Reimund Funddaten: BRD, NRW, Waltrop, Halde Brockenscheid, 7. 5. 2017

Sonntag, 21. Mai 2017, 15:02

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Listspinnen, Pisaura mirabilis

Hallo noch einmal, abschließend noch ein paar Fotos von 2012-2016. VG Angelika und Reimund

Sonntag, 21. Mai 2017, 12:05

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Phyllodesma tremulifolia - Eichenglucke (Lepidoptera - Lasiocampidae)

Hallo Kathrin, haben wir noch nie gefunden, vielleicht gibt es diese hübsche Glucke bei uns in NRW auch gar nicht. Danke für's Zeigen. VG Angelika und Reimund

Freitag, 19. Mai 2017, 15:03

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Listspinnen, Pisaura mirabilis

hier kommt der zweite Teil

Freitag, 19. Mai 2017, 15:01

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Listspinnen, Pisaura mirabilis

Hallo noch einmal, während unserer Fototour am 16. 5. 2017 in Bergkamen, Halde großes Holz konnten wir einige Listspinnen mit unterschiedlicher Zeichnung erwischen. Hier der erste Teil. VG Angelika und Reimund

Freitag, 19. Mai 2017, 13:56

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Bunte Blattwanze, Elasmostethus interstinctus? --> Elasmostethus sp.

Hallo Jürgen, danke, das Du diese Links herausgesucht hast, wir werden es bei Elasmostethus sp. belassen, die beiden Fotos lasse da kaum mehr zu, alles andere wäre zu optimistisch. VG Angelika und Reimund

Freitag, 19. Mai 2017, 13:45

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Geringelte Mordwanze, Rhynocoris annulatus?

Hallo Ringo, auch Dir ein Danke schön für die Bestätigung. VG Angelika und Reimund

Freitag, 19. Mai 2017, 13:44

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Geringelte Mordwanze, Rhynocoris annulatus?

Hallo Jürgen, danke für Deine Antwort. Wir haben am 16. 5. 2017 in Bergkamen, Halde Großes Holz, vermutlich eine rote Mordwanze, Rhynocoris iracundus, entdeckt, die unterschiedliche Beringelung an den Beinen kann man erkennen, leider sind die Fotos unterirdisch geworden, wir wollten diese Fotos eigentlich schon gelöscht haben. Wenn dieser Bestimmungsversuch passt, müsste bei uns in NRW auch diese Art vorkommen. Hier zwei Fotos. VG Angelika und Reimund

Donnerstag, 18. Mai 2017, 15:40

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Geringelte Mordwanze, Rhynocoris annulatus?

Hallo zusammen, eigentlich bin ich mir ziemlich sicher, daher erhoffe ich mir eine Bestätigung der Bestimmung, Die Wanze war ca. 12-14mmgroß. VG Angelika und Reimund Funddaten: BRD, NRW, Waltrop, Halde Brockenscheid, 7. 5. 2017

Mittwoch, 17. Mai 2017, 21:28

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Raupe vom kleinen Frostspanner, Operophtera brumata?

Hallo zusammen, ist das die Raupe vom kleinen Frostspanner, Operophtera brumata? Diese Raupe war ca. 20mm lang. Ich bitte um Überprüfung. VG Angelika und Reimund Funddaten: BRD, NRW, Waltrop, Halde Brockenscheid, 7. 5. 2017

Mittwoch, 17. Mai 2017, 13:18

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Empis tessellata? --> bestätigt

Hallo Jürgen, danke für die Antwort. Wir hatten auch die andere Bestimmungsanfrage gelesen, möglich das unsere Größenangabe falsch war, da sind wir uns im Moment nicht sicher. Der Schreibfehler wurde verbessert. VG Angelika und Reimund

Dienstag, 16. Mai 2017, 20:46

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Empis tessellata? --> bestätigt

Hallo zusammen, die immer vorhandene Unsicherheit lässt uns nachfragen, ist es Empis tesselata? Die Tanzfliege war ca. 10mm groß. Ich bitte um Überprüfung. VG Angelika und Reimund Funddaten: BRD, NRW, Waltrop, Halde Brockenscheid, 7. 5. 2017

Dienstag, 16. Mai 2017, 20:24

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Fliegenhaft, Cloeon dipterum? --> bestätigt

Hallo Jürgen, vielen Dank für die Überprüfung und die Bestätigung. VG Angelika und Reimund

Montag, 15. Mai 2017, 20:33

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Fliegenhaft, Cloeon dipterum? --> bestätigt

Hallo zusammen, wurde diese Eintagsfliege richtig bestimmt, ist es ein Fliegenhaft, Cloeon dipterum? Die Größe: der Körper ca. 10mm, die Schwanzfäden ca. 15-20mm. Es ist ein Balkonfund von heute, die Fotos wurden um 90 Grad gedreht. Ich bitte um Überprüfung. VG Angelika und Reimund Funddaten: BRD, NRW, Recklinghausen, an Hauswand, 15. 5. 2017

Montag, 15. Mai 2017, 20:01

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Raubfliege? --> Dioctria rufipes, weibl.

Hallo Danny, danke für die endgültige Bestimmung der Raubfliege und die zusätzlichen Informationen. VG Angelika und Reimund

Montag, 15. Mai 2017, 13:47

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Bibio lanigerus? --> bestätigt

Hallo Jürgen, eine herzliches danke schön für Deine Bestätigung. VG Angelika und Reimund

Sonntag, 14. Mai 2017, 20:59

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Bibio lanigerus? --> bestätigt

Hallo zusammen, die weisse Behaarung deutet auf die wollige Haarmücke, Bibio lanigerus, hin, oder? Die Haarmücke war ca. 5-7mm groß. Ich bitte um Überprüfung. VG Angelika und Reimund Funddaten: BRD, NRW, Waltrop, Halde Brockenscheid, 7. 5. 217

Sonntag, 14. Mai 2017, 20:14

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Listspinnen, Pisaura mirabilis

Hallo Jürgen, danke für das Verschieben. Da war die Begeisterung des Fundes gleich drei so hübscher Exemplare mit uns durchgegangen. VG Angelika/Reimund

Samstag, 13. Mai 2017, 20:09

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Listspinnen, Pisaura mirabilis

Hallo zusammen, diese drei unterschiedlich gezeichneten Listspinnen, Pisaura mirabilis, fanden wir auf der Halde Brockenscheid in Waltrop am 7. 5. 2017. Der Fundort für alle drei Spinnen war gerade einmal 50 x50 cm. VG Angelika/Reimund

Samstag, 13. Mai 2017, 13:53

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Raubfliege? --> Dioctria rufipes, weibl.

Hallo Thomas, danke für Deine Antwort. Auch wir hatten mit Dioctria hyalipennis oder Dioctria rufipes geliebäugelt, können aber beide nicht voneinander unterscheiden. Wir warten geduldig auf die Antwort von Danny. VG Angelika/Reimund

Freitag, 12. Mai 2017, 20:38

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Motte? --> Adela reaumurella

Hallo Heinz, Du hast eine Langhornmotte fotografiert, diese hier: http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Adela_Reaumurella VG Angelika/Reimund

Freitag, 12. Mai 2017, 20:26

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Raubfliege? --> Dioctria rufipes, weibl.

Hallo zusammen, lässt sich diese ca. 10mm große Raubfliege bestimmen? Ich bitte um Unterstützung. VG Angelika/Reimund Funddaten: BRD, NRW, Waltrop, Halde Brockenscheid, 7. 5. 2017

Donnerstag, 11. Mai 2017, 20:07

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Bunte Blattwanze, Elasmostethus interstinctus? --> Elasmostethus sp.

Hallo zusammen, passt dieser Bestimmungsversuch, ist es eine Bunte Blattwanze, Elasmostethus interstinctus? Die Wanze war ca. 10mm groß. Ich bitte um Überprüfung. VG Angelika/Reimund Funddaten: BRD, NRW, Bergkamen, Halde Großes Holz, 9. 4. 2017

Donnerstag, 11. Mai 2017, 19:57

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Igelfliege

Hallo Jürgen, danke für den Link, den müssen wir uns in Ruhe zur Brust nehmen, es bleibt die Erkenntnis den Versuch zu starten möglichst viele Fotos aus verschiedenen Blickwinkeln zu machen, soweit das Objekt der Begierde dieses zulasst. VG Angelika/Reimund

Donnerstag, 11. Mai 2017, 15:35

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Igelfliege

Hallo Jürgen, habe ich auf Diptera gelesen, schade das Theo Zeegers nicht dabei schreibt, welches Deiner Fotos für die sichere Bestimmung passend war, wäre interessant. VG Angelika/Reimund

Mittwoch, 10. Mai 2017, 20:47

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

unbekannte Spinne? --> Laufspinne, Philodromus aureolus-Gruppe

Hallo zusammen, lässt sich diese ca. 6-8mm große Spinne bestimmen? Es gibt nur dieses eine Foto. Ich bitte um Unterstützung. VG Angelika/Reimund Funddaten: BRD, NRW, Waltrop, Halde Brockenscheid, 7. 5. 2017

Mittwoch, 10. Mai 2017, 20:15

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Saateule, Agrotis segetum? --> Schmalflügelige Erdeule, Agrotis puta

Hallo Karl-Heinz, danke für Deinen Beitrag. Hallo Armin, das passt schon viel besser als meine Idee. VG Angelika/Reimund

Mittwoch, 10. Mai 2017, 20:00

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Zebraspringspinne Salticus scenicus? --> Heliophanus cupreus oder Heliophanus flavipes

Hallo, eine Zebraspringspinne ist das nicht, ich schlage diese vor: http://www.naturspaziergang.de/Spinnen/S…nus_cupreus.htm eine Bestätigung dieses Bestimmungsversuchs solltest Du noch abwarten. VG Angelika/Reimund

Dienstag, 9. Mai 2017, 16:43

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Saateule, Agrotis segetum? --> Schmalflügelige Erdeule, Agrotis puta

Hallo zusammen, bei meinem Bestimmungsversuch bin ich bei der Saateule, Agrotis segetum, hängen geblieben. Es ist eine variantenreiches Bürschchen, daher bin ich nicht sicher und bitte um eine Überprüfung. Im Lepiforum fand ich den Hinweis zur Unterscheidung mit Hilfe der Bewimperung, siehe Foto 4: http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Agrotis_Segetum Der Falter war ca. 15-20mm groß. VG Angelika/Reimund Funddaten: BRD, NRW, Waltrop, Halde Brockenscheid, 7. 5. 2017

Dienstag, 9. Mai 2017, 15:56

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Wolfspinne? --> Trochosa terricola

Hallo Jürgen, danke für die Bestimmung der Wolfspinne. VG Angelika/Reimund

Montag, 8. Mai 2017, 20:27

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Wolfspinne? --> Trochosa terricola

Hallo zusammen, noch eine unbekannte Wolfspinne, mit der Bitte dieses näher zu bestimmen. Die Spinne war ca. 10mm groß. VG Angelika/Reimund Funddaten: BRD, NRW, Bergkamen, Halde Großes Holz, 9. 4. 2017

Montag, 8. Mai 2017, 20:09

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Larve, Tettigonia sp.? --> bestätigt

Hallo Werner, danke für Deine Bestätigung. VG Angelika/Reimund

Sonntag, 7. Mai 2017, 19:51

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Larve, Tettigonia sp.? --> bestätigt

Hallo zusammen, passt mein Bestimmungsversuch, ist es eine Larve, Tettigonia sp.? Die kleine Schrecke war ca. 10mm groß. Ich bitte um Überprüfung. VG Angelika/Reimund Funddaten: BRD, NRW, Bergkamen, Halde Großes Holz, 9. 4. 2017

Sonntag, 7. Mai 2017, 16:37

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

unbekannte Wolfspinne? --> Pardosa monticola-Gruppe

Hallo Tobias, danke das Du Dich unserer Spinne angenommen und auch endgültig bestimmt hast. VG Angelika/Reimund

Donnerstag, 4. Mai 2017, 16:10

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Waldwächter, Arma custos? --> bestätigt

Hallo Jürgen, danke für die Bestätigung. VG Angelika/Reimund

Mittwoch, 3. Mai 2017, 19:53

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Waldwächter, Arma custos? --> bestätigt

Hallo zusammen, dieses ca. 10-12mm große Wanze habe ich als Waldwächter, Arma custos, bestimmt. ich bitte um Überprüfung. VG Angelika/Reimund Funddaten: BRD, NRW, Bergkamen, Halde Großes Holz, 9. 4. 2017

Montag, 1. Mai 2017, 20:16

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Raupe vom Schönbär, Callimorpha dominula? --> bestätigt

Hallo zusammen, nach Fotovergleich im Lepiforum: http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Callimorpha_Dominula glaube ich das es die Raupe vom Schönbär, Callimorpha dominula sein sollte. Die Raupe war ca. 30-35mm groß. Ich bitte um Überprüfung. VG Angelika/Reimund Funddaten: BRD, NRW, Bergkamen, Halde Großes Holz, 9. 4. 2017

Montag, 1. Mai 2017, 20:02

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Arte, heute abend, 22 Uhr

hallo noch einmal, war schon interessant, wie die Wissenschaft Erkenntnisse aus dem Flügel eines Kartoffelkäfers nutzt. VG Angelika/Reimund

Montag, 1. Mai 2017, 19:54

Forenbeitrag von: »Angelika und Reimund Ley«

Diptera? --> Bibio marci

Hallo Daffa, das ist eine Haarmücke: http://www.naturspaziergang.de/Zweiflueg…Bibio_marci.htm eine weitere Meinung ist angebracht um diesen Vorschlag zu bestätigen oder zu verbessern. VG Angelika/Reimund