Du bist nicht angemeldet.

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62 810

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 1. Januar 2011, 02:39

Erste Tierchen 2011

Hallo, allerseits!

Nein, draußen war ich nicht, obwohl es mit +0,3 °C geradezu heimilig warm ist im Vergleich zu den letzten Wochen. Nur die üblichen Kleinen Stubenfliegen (Fannia canicularis, Fanniidae) sowie ein 3 mm-Sektorspinnenjungmännchen (Zygiella x-notata, Araneidae) und zwei 2 bzw. 4 mm kleine Zitterspinnen (Pholcus phalangioides, Pholcidae).


»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fannia_canicularis_M2.jpg
  • Fannia_canicularis_M3.jpg
  • Fannia_canicularis_W1.jpg
  • Fannia_canicularis_W2.jpg
  • Fannia_canicularis_W3.jpg
  • Pholcus_phalangioides_2mm_J.jpg
  • Pholcus_phalangioides_4mm_JW1.jpg
  • Pholcus_phalangioides_4mm_JW2.jpg
  • Zygiella_x-notata_JM.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 1 794

Registrierungsdatum: 14. August 2010

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 14. Januar 2011, 22:39

Bist du dir sicher, dass die blau-rote Spinne eine Sektorspinne ist?

Ich hatte die Männchen etwas anders in Erinnerung.

Liebe Grüße,
Jonathan

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62 810

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 15. Januar 2011, 17:13

Erste Tierchen 2011

Hallo, Jonathan!

Zitat

Original von Jonathan Neumann
Bist du dir sicher, dass die blau-rote Spinne eine Sektorspinne ist?
Ich hatte die Männchen etwas anders in Erinnerung.


Ich hatte die auch jahrelang für irgendwas anderes gehalten wegen der rötlichen Färbung, aber die ersten ein, zwei Stadien sehen wohl so aus. Sie tauchen jedenfalls immer zur selben Zeit im Winter/Vorfrühling in der Wohnung auf und später habe ich dann dort typische(re) Zygiellas. Es kann eigentlich nichts anderes sein...


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 1 794

Registrierungsdatum: 14. August 2010

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 15. Januar 2011, 19:48

die Palpen sehen aber schon recht entwickelt aus. Hm, poste das mal im Spinnenforum, vielleicht wissen die mehr dazu.

LG,
Jonathan

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62 810

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 15. Januar 2011, 20:14

Erste Tierchen 2011

Hallo, Jonathan!

Zitat

Original von Jonathan Neumann
die Palpen sehen aber schon recht entwickelt aus. Hm, poste das mal im Spinnenforum, vielleicht wissen die mehr dazu.


Den Link zu dem Posting hatte ich dort schonmal gepostet, aber ich kann das Bild ja nochmal separat posten.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62 810

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 18. Januar 2011, 00:52

RE: Erste Tierchen 2011

Hallo, nochmal!

Zitat

Original von Jürgen Peters
Den Link zu dem Posting hatte ich dort schonmal gepostet, aber ich kann das Bild ja nochmal separat posten.


Siehe hier: Vermeintliche Zygiella wohl Theridiidae


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=