Du bist nicht angemeldet.

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61 869

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 30. Mai 2011, 20:23

Ganz schön warm (30.05.11)

Hallo, allerseits!

Holla, die Waldfee... Heute wurden auch hier erstmals die 30 °C geknackt. Jetzt um 20 Uhr haben wir noch 28,6 °C.
Eigentlich wollte ich heute ja nur leuchten, aber da es morgen mit 15 °C nur noch halb so warm werden und Regen geben soll, dachte ich, ich gehe doch nochmal kurz auch tagsüber vor die Tür. War mir aber eigentlich schon zu heiß. Den Feldsandlaufkäfern offenbar nicht. Ich habe noch nie so viele auf einmal gesehen. Auf einem nur gut 1,5 m breiten, unbewachsenen Streifen eines Getreideackers liefen und flogen Dutzende herum. Leider bei den Temperaturen viel zu quirlig, um Nahaufnahmen zuzulassen. Da machen es einem die Scheinböcke schon leichter:

»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Aglais_urticae.jpg
  • Cicindela_campestris.jpg
  • Phasianus_colchius_M.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61 869

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Mai 2011, 02:27

RE: Ganz schön warm (30.05.11)

Zitat

Original von Jürgen Peters
Eigentlich wollte ich heute ja nur leuchten


Komme gerade von draußen rein. <Ächz>, wenn meine Kopflampenakkus nicht schlappgemacht hätten, wäre ich wohl bis zum morgen draußen geblieben. So eine Artenvielfalt hatte ich noch nie an meiner kleinen Funzel. Nicht nur Falter, auch unzählige Käfer, Wanzen usw. Mit heute Nachmittag habe ich insgesamt 940 Fotos geschossen (die zwischendurch gelöschten nicht mitgezählt). Da habe ich einige Tage allein mit dem Sichten und Bestimmen zu tun - gut, daß es Regen geben soll...

Heute Nacht stelle ich nicht mehr viel ein, höchstens noch eine Weichwanze, die mir Kopfzerbrechen macht (waren sowieso unzählige Miridae und deren Larven unterwegs auch schon am Nachmittag). Sahen (mindestens zwei davon am Licht) vom Habitus her aus wie mir bisher unbekannte Deraeocoris.

Für jetzt erstmal nur diese beiden Lepis...

»Jürgen Peters« hat folgendes Bild angehängt:
  • Charanyca_trigrammica_Portrait.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 1 858

Registrierungsdatum: 15. Juni 2008

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 31. Mai 2011, 09:02

Jürgen, wie sieht's aus? Ich hab' den gestrigen Tag ähnlich erdrückend erlebt wie du, die Landschaft bei mir sieht auch schon aus wie verbrannt.

Und heute regnet's ENDLICH!
Frau lernt nie aus!

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61 869

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 31. Mai 2011, 19:06

Ganz schön warm (30.05.11)

Hallo, Alexandra!

Zitat

Original von alexandra
Und heute regnet's ENDLICH!


Ja, hier gab es bei 13-14 °C seit heute Mittag auch Regen. Nicht stark, aber dafür endlich mal etwas länger. Doch momentan ist auch schon wieder Schluß damit, und die für morgen angekündigten Niederschhläge sind auch bereits abgesagt worden. Wieder Sonne, Sonne, Sonne und bis zum Wochenende wieder 27 °C...


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher