Du bist nicht angemeldet.

  • »Gabriele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 021

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2010

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 22. April 2013, 22:22

Pannonian Birdexperience 2013 am Neusiedler See Teil 1(3)

Hallo,

Ich möchte euch ein paar Eindrücke von der Pannonian Birdexperience im Burgenland schicken. Ich habe vom 15. bis 20. April an verschiedenen Exkursionen im Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel teilgenommen. Viele Wiesen und Felder sind zurzeit überschwemmt wie schon seit langen nicht. Wo man hinsieht stehen riesige Lacken und darin waten unzählige Limikolen. Damit die Wiesen über den Sommer kurz gehalten werden, weiden Ungarische Graurinder, Ungarische (blauäugige) Albino - Esel, Warmblutpferde und Przewalski-Pferde (zurzeit noch auf den Koppeln).
Das Fotografieren der Vögel war für mich eine Herausforderung, zumal ich keine Digiscop-Besitzerin bin :D . Von den Großtrappen im Hanság gibt es deshalb leider kein Foto. Die balzenden Männchen konnte ich nur mit dem Spektiv beobachten! Ein Highlight waren die Wiedehöpfe. Der Nationalpark hat wirklich viel zu bieten. Kann ich nur weiter empfehlen!
LG
Gabriele
»Gabriele« hat folgende Bilder angehängt:
  • Graugänse.jpg
  • Kiebitz .jpg
  • Weißstorch.jpg
  • Purpurreiher .jpg
  • Silberreiher .jpg
  • Rohrweihe .jpg
  • Turmfalke.jpg
  • Kolbenente .jpg
  • Säbelschnäbler.jpg

  • »Gabriele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 021

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2010

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 22. April 2013, 22:29

Pannonian Birdexperience 2013 am Neusiedler See Teil 2(3)

Fortsetzung Teil 2
»Gabriele« hat folgende Bilder angehängt:
  • Seeregenpfeifer - Pärchen.jpg
  • Flussregenpfeifer .jpg
  • Stelzenläufer.jpg
  • Blässhuhn .jpg
  • Uferschnepfe.jpg
  • Haubenlerche .jpg
  • Wiedehopf Paarungsflug.jpg
  • Wiedehopf  (2).jpg
  • Mangalitzaschwein .jpg

Beiträge: 1 794

Registrierungsdatum: 14. August 2010

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 22. April 2013, 22:31

vzwwfmbs.

Danke fürs Zeigen!

LG,
Jonathan

PS: Das da oben hieß: Viel zu weit weg für mich Berliner, schade.

  • »Gabriele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 021

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2010

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 22. April 2013, 22:33

Pannonian Birdexperience 2013 am Neusiedler See Teil 3(3)

Fortsetzung Teil 3
»Gabriele« hat folgende Bilder angehängt:
  • Przewalsky-Pferd .jpg
  • Ungarische Albino-Esel.jpg
  • Ungarische Graurinder.jpg
  • Rotbauchunke.jpg
  • Ringelnatter .jpg
  • Smaragdeidechse.jpg
  • Zwergschwertlilie.jpg
  • Weide im Weingarten.jpg
  • Weingarten unter Wasser .jpg

  • »Gabriele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 021

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2010

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 22. April 2013, 22:40

Hallo Jonathan,

Zitat

Viel zu weit weg für mich Berliner, schade.

Wo ein Wille, da ein (Flug)Weg :) .
Nächstes Jahr ist die Birdwatching Woche vom 5. - 13. April.
LG
Gabriele

Beiträge: 2 594

Registrierungsdatum: 24. Juli 2011

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 23. April 2013, 22:14

Hallo Gabriele

Hier kommt man aus dem Staunen gar nicht mehr raus!

Grüße,
Dennis

  • »Gabriele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 021

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2010

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 23. April 2013, 22:31

Hallo Dennis,
Mich haben die "tierischen Begegnungen" auch fasziniert.
Lieben Gruß
Gabriele

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Wohnort: D - Niedersächsische Elbtalaue 14m ü.NN - MTB 2932

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 27. April 2013, 09:58

Hallo Gabriele,

schöne Begegnungen hattest du da. Die Wiedehöpfe haben mich am meisten fasziniert. Es soll sie bei mir auch geben, ich habe aber noch keinen gesehen.
Liebe Grüsse - Uta

  • »Gabriele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 021

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2010

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 27. April 2013, 21:29

Hallo Ute,
Danke für deine Rückmeldung. Wir haben auch Insider-Tipps bekommen, wo wir am wahrscheinlichsten Wiedehöpfe sehen können. Rund um den Neusiedler See und im Südburgenland gibt es ein spezielles Monitoring. Man zählt dort brütende Paare v.a. mithilfe der Rufe der Männchen (Ho-puh -puh oder so ähnlich). Im Nationalpark Seewinkel gibt es - wenn ich mich richtig erinnere - ca 30 Brutpaare. Bei der Suche hilft es, sich an den Rufen zu orientieren. Leider singen sie im Frühjahr nur ein paar Wochen.
LG
Gabriele

Beiträge: 62 885

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 27. April 2013, 21:38

Hallo, Gabriele!

Rufe der Männchen (Ho-puh -puh oder so ähnlich).

Von diesem Ruf wurde übrigens auch der wissenschaftliche Name Upupa epops hergeleitet, und sogar der deutsche Name Wiedehopf soll vom lautmalerischen, alt- oder mittelhochdeutschen 'wudhup' herrühren.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Gabriele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 021

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2010

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 27. April 2013, 22:07

Hallo Jürgen,
Danke für die Ergänzung. Mir war nur der englische Name hoopoo bekannt.
LG
Gabriele

Beiträge: 11 147

Registrierungsdatum: 6. Juni 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 27. April 2013, 23:34

Toll Gabriele, Danke für's Zeigen :thumbsup:
Liebe Grüße

Kirsten Eta