Du bist nicht angemeldet.

  • »Arp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 478

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 11. April 2008, 15:19

Links auf FE-Verbreitungslisten

Hallo Zusammen,

Es hat mir bis jetzt schon öfters genervt nicht einfach auf die Artenlisten für bestimmte Regionen von Fauna Europaea verlinken zu können - nun hab ich mir mal die Skripte auf der Formularseite für diese angeguckt und dadraus distiliert wie man sich seine direkte Links zusammenbasteln kann.

Erwähnt sei das nicht für alle Tiergruppen und alle Regionen Daten in der Datenbank von Fauna Europaea vorhanden sind, und auch bei vorhandene Daten nicht immer der aktuellste Wissensstand vorliegt, dennoch finde ich die Listen oft ein guter "Startpunkt" für weitere Sucherei.

Also, für wem's interessiert...

Die Links stellen sich zusammen aus folgende Elementen:

Quellcode

1
2
3
4
5
http://www.faunaeur.org/species_list.php
?taxon_rank=##
&taxon_name=Taxonname
&selected_regions=##
&include_doubtful_presence=yes
Einige "taxon_rank" Werte: Class=7; Order=11; Infraorder=13; Superfamily=14; Family=15; Subfamily=16; Tribe=17; Genus=19 ...

Einige "selected_regions" Werte: de=11; at=3; ch=8; nl=45; be=5; lu=39; fr=20; dk=12; pl=48; cz=10; hu=31

Das macht dan z.B. für eine Liste der Tieren aus der Gattung (taxonrank=19) "Syrphus" für Deutschland (selected_regions=11) folgender Link:

Quellcode

1
http://www.faunaeur.org/species_list.php?taxon_rank=19&taxon_name=Syrphus&selected_regions=11&include_doubtful_presence=yes
Click-Test

Wie der Name schon vermuten lässt kann man im Parameter "selected_regions" eine Liste mit mehrere Regionen weiterreichen. Für eine Liste der Tiere aus D und den Alpenländern (selected_regions=11,3,8) würde das somit diesen Link ergeben:

Quellcode

1
http://www.faunaeur.org/species_list.php?taxon_rank=19&taxon_name=Syrphus&selected_regions=3,8,11&include_doubtful_presence=yes
[URL=http://www.faunaeur.org/species_list.php?taxon_rank=19&taxon_name=Syrphus&selected_regions=3,8,11&include_doubtful_presence=yes]Click-Test[/URL]

Edit (2015): Wie im Linkbeispiel direkt hier oben zu sehen ist, werden Links mit Kommas von der neuen Forensoftware nicht mehr richtig umgesetzt. Abhilfe gibt es indem man die Kommas ersetzt durch das passende URL-Encoding für ein Komma (%2C). Damit wird der Link im Aufbau zwar weniger leserlich, funktioniert dann aber wieder:

Quellcode

1
http://www.faunaeur.org/species_list.php?taxon_rank=19&taxon_name=Syrphus&selected_regions=3%2C8%2C11&include_doubtful_presence=yes
Click-Test

Vollstandige Listen für "taxon_rank" und "selected_regions" stehen unten.

Viele freundliche Grüsse, Arp

"taxon_rank"
============
1 = Kingdom
2 = Subkingdom
3 = Superphylum
4 = Phylum
5 = Subphylum
6 = Infraphylum
7 = Class
8 = Subclass
9 = Infraclass
10 = Superorder
11 = Order
12 = Suborder
13 = Infraorder
14 = Superfamily
15 = Family
16 = Subfamily
17 = Tribe
18 = Subtribe
19 = Genus
20 = Subgenus


"selected_regions"
==================
Example for BeNeLux: &selected_regions=5,45,39

2 = Albania
1 = Andorra
3 = Austria
49 = Azores
15 = Balearic Is.
7 = Belarus
5 = Belgium
4 = Bosnia and Herzegovina
23 = Britain I.
6 = Bulgaria
16 = Canary Is.
21 = Channel Is.
19 = Corsica
29 = Crete
30 = Croatia
26 = Cyclades Is.
9 = Cyprus
10 = Czech Republic
12 = Danish mainland
27 = Dodecanese Is.
14 = Estonia
66 = European Turkey
13 = Faroe Is.
18 = Finland
54 = Franz Josef Land
20 = French mainland
11 = Germany
22 = Gibraltar
28 = Greek mainland
31 = Hungary
33 = Iceland
32 = Ireland
34 = Italian mainland
55 = Kaliningrad Region
40 = Latvia
37 = Liechtenstein
38 = Lithuania
39 = Luxembourg
43 = Macedonia
50 = Madeira
44 = Malta
42 = Moldova, Republic of
41 = Monaco
25 = North Aegean Is.
24 = Northern Ireland
46 = Norwegian mainland
56 = Novaya Zemlya
48 = Poland
51 = Portuguese mainland
53 = Romania
57 = Russia Central
58 = Russia East
59 = Russia North
61 = Russia Northwest
60 = Russia South
65 = San Marino
35 = Sardinia
52 = Selvagens Is.
36 = Sicily
64 = Slovakia
63 = Slovenia
17 = Spanish mainland
47 = Svalbard & Jan Mayen
62 = Sweden
8 = Switzerland
45 = The Netherlands
67 = Ukraine
68 = Vatican City
69 = Yugoslavia

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Arp« (3. Juni 2015, 14:59)


Beiträge: 62 885

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 11. April 2008, 16:04

RE: Links auf FE-Verbreitungslisten

Hallo, Arp!

Zitat

Original von Arp
Es hat mir bis jetzt schon öfters genervt nicht einfach auf die Artenlisten für bestimmte Regionen von Fauna Europaea verlinken zu können


Warum willst du das? Ich habe schon festgestellt und auch von diversen Experten gehört, daß faunaeur.org oft sehr unaktuell und auch oft falsch ist. Ich nutze die Seiten nur sehr sporadisch, weil ich nie weiß, ob ein dort angegebener Name überhaupt noch gültig ist.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Arp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 478

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 14. April 2008, 13:11

RE: Links auf FE-Verbreitungslisten

Zitat

Original von Jürgen Peters Ich habe schon festgestellt und auch von diversen Experten gehört, daß faunaeur.org oft sehr unaktuell und auch oft falsch ist.
Jo, das hatte ich ja auch vorweg schon dazu erwähnt.

Trotzdem ist es eine wunderbare Initiative und statt darauf herum zu reiten das die Daten fehlerhaft sind, kann man sich ja auch Mühe geben jeden gefunden Fehler zu melden (auch wenn es manchmal ein Jahr dauern kann bis der dann erhoben wird), damit diese Referenz am ende dann doch immer wieder noch brauchbarer wird.

Brauchbar finde ich sie aber trotz allen (Aktualitäts)Fehlern ohnehin schon. Oder kannst Du mir sagen wo ich sonnst innerhalb von 20 Sekunden einen ersten Eindruck (nur möglich und etwas fehlerhaft) bekomme von:

- Craspedosomen Östenreichs
- [url=http://www.faunaeur.org/species_list.php?taxon_rank=11&taxon_name=Zygentoma&selected_regions=3,8,11,20&include_doubtful_presence=yes]Zygentoma Nord-Bayerns und angrenzende Gebiete[/url]
- Gattung Coccinella in Zypern Edit: Linkfix :rolleyes:
- usw usw

Für jedem dieser "Eindrücke" würde ein unbedarfter Laie der nicht schonmal Stunden und Stunden (!) nach Daten dieser Tiere/Gebiete gesucht hat ganz ohne "Ersteindruck" dastehen. Ich finde das trotz alle Mängel einfach nur wunderbar und SCHNELL genug nicht sofort die Lust zu verlieren.

In dem Sinne ... Lieber Gruss, Arp

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Arp« (15. April 2008, 04:40)


Beiträge: 62 885

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 14. April 2008, 17:17

RE: Links auf FE-Verbreitungslisten

Hallo, Arp!

Zitat

Original von Arp
schon. Oder kannst Du mir sagen wo ich sonnst innerhalb von 20 Sekunden einen ersten Eindruck (nur möglich und etwas fehlerhaft) bekomme von:

- Craspedosomen Östenreichs
- [url=http://www.faunaeur.org/species_list.php?taxon_rank=11&taxon_name=Zygentoma&selected_regions=3,8,11,20&include_doubtful_presence=yes]Zygentoma Nord-Bayerns und angrenzende Gebiete[/url]
- [url=http://www.faunaeur.org/species_list.php?taxon_rank=19&taxon_name=Coccinella&selected_regions=3,8,11,20&include_doubtful_presence=yes]Gattung Coccinella in Zypern[/url]
- usw usw


Nun gut. mein fehlendes Verständnis für deinen Enthusiasmus in dieser Richtung :rolleyes: liegt sicher daran, daß ich solche Informationen niemals benötige, da ich niemals verreise und ausschließlich Tierchen hier in zwei, drei km Umgebung beobachte. Und dafür reicht mir die "Entomofauna germanica". Ist zwar, da gedrucktes Buch, zwangsläufig auch nicht aktueller, aber sie sagt mir dafür (meistens - leider z.B. nicht bei den Dipteren, Collembolen usw.), welche Arten hier direkt in der Gegend (ist aufgeschlüsselt nach Bundesländern bzw. Faunenregionen) zu erwarten sind.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 11 147

Registrierungsdatum: 6. Juni 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 14. April 2008, 21:47

Lieber Arp,

bin ganz sicher, dass Du da mal wieder etwas Großartiges geschaffen hast, aber ich bin eindeutig damit überfordert. Sei nicht böse, dass ich Dummchen das so sagen, aber für mich sind das hier bömische Dörfer. Und die Coccinella in Cyprus kann ich auch nicht nachvollziehen. Wahrscheinlich bin ich zu dumm oder brauch nen Kursus. :rolleyes:

Verwirrte Grüße 8o

Kirsten

Beiträge: 4 499

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

Wohnort: Landkreis Rastatt

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 14. April 2008, 22:33

Coccinella in Cyprus

Hallo Kirsten,

Zitat

Und die Coccinella in Cyprus kann ich auch nicht nachvollziehen.

mach dir nichts draus, da stehen bei "selected_regions" auch die falschen Zahlen drin. Das Ergebnis hat also auch nichts mit Zypern zu tun! Da hat Arp wohl zu schnell getippt. :D

Noch ein Tipp: Klick mal Arps Links mit der rechten Maustaste an und dann auf Eigenschaften. Dann siehst Du, was er da gebastelt hat, eine schöne lange URL mit der man dann gleich bekommt, was man will.
Viele Grüße
Ulrich

================
Bilder ohne Ortsangabe stammen vom Oberrheingraben Ecke Murgtal, ca. 130 - 170 m Höhe.

Ulrichs Tierwelt

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ulrich« (14. April 2008, 22:37)


  • »Arp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 478

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 15. April 2008, 04:23

RE: Coccinella in Cyprus

Zitat

Original von Ulrich mach dir nichts draus, da stehen bei "selected_regions" auch die falschen Zahlen drin.
Uuuuuuups :D

*Ahem* natürlich hab ich das extra gemacht um zu sehen ob ihr alle gut aufpasst :rolleyes: Ulrich hat also die Gummipunkte dazu verdient :P und da die nun vergeben sind hab ich's dann oben nun mal kurz ausgebessert :O

@Kirsten: Das ganze ist eigentlich nur "praktisch" wenn man z.B. hier im Forum den anderen Teilnehmer einen direkten Link auf so eine "Artenlisten" der "Blablabla" aus "HierUndDa" anbieten möchte. Ansonnsten kannst Du auch einfach auf faunaeur.org/distribution.php?current_form=species_list gehen und Dir dort zusammenklicken was Du sehen möchtest. Nur kannst Du da nicht einen Link auf die letztendlich angezeigte Liste mit "Cut & Paste" aus der Adresleiste vom Browser übernehmen und hier irgendwo reinstellen damit andere Leutchen auch sofort die gleiche Übersicht bekommen. Dazu müsste man dann wie oben beschrieben nochmal neu den Link zusammen basteln.

Noch einmal mit Beispiel:

Nehmen wir an Du willst einen Link auf einer Liste aller Wanzen von Zypern ("Wanzen" das ist die Unterordnung "Heteroptera").
  • Aus den oben aufgelisteten "taxon_rank"-Werte entnehmen wir das für eine "Unterordnung" den Wert 12 genommen wird. Das macht "taxon_rank=12".
  • Der Name dieses Taxons ist "Heteroptera"; Das macht "taxon_name=Heteroptera".
  • Die Region "Zypern" hat die Nummer 9; Das macht "selected_regions=9".
  • Nun nur noch entscheiden ob man ja/nein "unsichere" Arten mit einbeziehen möchte, sagen wir mal "ja"; Das macht "include_doubtful_presence=yes".
In Übersicht:

Quellcode

1
2
3
4
5
http://www.faunaeur.org/species_list.php
?taxon_rank=12
&taxon_name=Heteroptera
&selected_regions=9
&include_doubtful_presence=yes
Diese nun werden einfach direkt hintereinander geklebt und schon hat man den "URL" (=Link):

Quellcode

1
http://www.faunaeur.org/species_list.php?taxon_rank=12&taxon_name=Heteroptera&selected_regions=9&include_doubtful_presence=yes
Will man den hier irgendwo reinschreiben dann kannst Du im Beitragseditor auf das Link-Icon () klicken und den ganzen Satz im Eingabefeld kleben, oder eben von Hand in URL-codes einbetten. Wie auch immer, letztendlich sieht das im Beitragseditor dann so aus:

Quellcode

1
[URL=http://www.faunaeur.org/species_list.php?taxon_rank=12&taxon_name=Heteroptera&selected_regions=9&include_doubtful_presence=yes]Liste der Wanzen von Zypern[/URL]
Was im Forum dann dieses ergibt:
- Liste der Wanzen von Zypern

Der Link auf "alle" Tiere der Gattung (=19) Coccinella Zyperns wäre also korrekt:

Quellcode

1
2
3
4
5
http://www.faunaeur.org/species_list.php
?taxon_rank=19
&taxon_name=Coccinella
&selected_regions=9
&include_doubtful_presence=yes
Also:

Quellcode

1
http://www.faunaeur.org/species_list.php?taxon_rank=19&taxon_name=Coccinella&selected_regions=9&include_doubtful_presence=yes
Macht: Gattung Coccinella in Zypern.
Dann kommt auch nur die eine raus die Du dort abgelichtet hattest ;)

Capiche? 8o

Die Reihenfolge der "Elementen" (Parameters) darf auch anders sein, nur muss der erste "Seperator" hinter "species_list.php" ein Fragezeichen sein ("?") und alle restliche Seperatoren zwischen den eigentlichen Elementen ein Ampersand ("&")

Zerbreche Dir aber ja nicht Dein Kopf darüber ... ist ja alles nur "Spielerei" als "Service" für die Leser Deiner Beiträge ;)

Beiträge: 5 427

Registrierungsdatum: 23. September 2005

Wohnort: Breckerfeld/NRW ----- MTB 4710

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 15. April 2008, 06:16

RE: Coccinella in Cyprus

Hallo Arp,
mmmhhh - ich bin mir nicht ganz sicher ob ich das Problem richtig verstehe

Zitat

Nur kannst Du da nicht einen Link auf die letztendlich angezeigte Liste mit "Cut & Paste" aus der Adresleiste vom Browser übernehmen und hier irgendwo reinstellen


Was hältst du denn von der Möglichkeit sich in faunaeur.org das zurechtzusuchen was man will, dann mit der rechten Maustaste das Ergebnis anzuklicken und in den Eigenschaften den Link zu kopieren. Das geht doch auch - oder?
---------------------------------------------------------
Viele Grüße
Axel Steiner

www.natur-in-nrw.de

Beiträge: 11 147

Registrierungsdatum: 6. Juni 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 15. April 2008, 07:51

Wie jetzt, Ulrich hat alle Gummipunkte alleine? Wo ich doch eigentlich gut aufgepasst hatte? Schmolllll...

Danke noch mal für die ausführlichen Erklärungen. Ja, das ist eine gute Sache, wobei ich mit 20 Sec. natürlich nicht auskomme. Aber ich bin ja auch ein Einfingertipper.

Das Ergebnis bzgl. Coccinella ist aber dann auch leider ganz falsch. Es gibt mindestens 10 Arten. Da hat mal jemand eine Sammlung für ein Herbarium gestiftet. Leider sind die Fotos des Schaukastens auch auf meiner alten Festplatte. Aber einen weiteren hatte ich ja schon mal vorgestellt.

Chilocorus bipustulatus mit Futter

Im Prinzip ist das schon eine tolle Seite, wenn auch für mich schwer zu handhaben. Dank Arp will ich es aber mal auf diesem Wege versuchen. Auch bei schlechter Pflege, hat man vielleicht Anhaltspunkte, die man sonst nicht hätte. Ich denk da gerade mal an meine Zypernwanzen.

Danke Arp :)
Liebe Grüße

Kirsten Eta

  • »Arp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 478

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 15. April 2008, 11:23

RE: Coccinella in Cyprus

Zitat

Original von Axel Steiner Was hältst du denn von der Möglichkeit sich in faunaeur.org das zurechtzusuchen was man will, dann mit der rechten Maustaste das Ergebnis anzuklicken und in den Eigenschaften den Link zu kopieren. Das geht doch auch - oder?

Hallo Axel, nein eben nicht ... da die Seite von einem PHP-Skript aufgebaut wird das wiederum von einem Javascript im Formular mit Parameter gefüttert wird komt in der URL (in Adresleiste, oder wie gewollt in "Eigenschaften") dann slichtweg nur folgendes hervor:

Quellcode

1
http://www.faunaeur.org/species_list.php
Und das bringt's nicht :O

@Kirsten: Kann es Sein das Du in Sachen die "Coccinellen" von Zypern die Gattung "Coccinella" mit der Familie "Coccinellidae" durch einander bringst? :D

- Vertreter der Familie Coccinellidae auf Zypern ;)

Hmmmm .... aber Du hast trotzdem recht ... die Chilocorus ist nicht dabei ?( ... gaaaaaanz vieleicht gibt die Liste nur "Süd Zypern" her, aber ich denke mal das da auch nicht viel Unterschied sein wird. Jedenfalls lohnt es sich wohl das mal an dem "Experten" bei FE zu melden.

Lieber Gruss allerseits, Arp

Beiträge: 5 427

Registrierungsdatum: 23. September 2005

Wohnort: Breckerfeld/NRW ----- MTB 4710

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 15. April 2008, 11:29

RE: Coccinella in Cyprus

Hallo Arp,
von den Coccinellidae sieht der kopierte Link in den Eigenschaften so aus:

Zitat

http://www.faunaeur.org/species_list.php?taxon_rank=15&taxon_name=Coccinellidae&selected_regions=9&include_doubtful_presence=yes



Sorry - ich habe gerade ausprobiert und das klappt tatsächlich nur bei dem Link, den du gesetzt hast. Sonst funktioniert das nicht :-(
Ich nehme also alles zurück und behaupte das Gegenteil!
---------------------------------------------------------
Viele Grüße
Axel Steiner

www.natur-in-nrw.de

Beiträge: 11 147

Registrierungsdatum: 6. Juni 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 16. April 2008, 00:14

Klar Arp, alles mal wieder vertüdelt, zu schnell machen wollen, nicht nachgedacht, ich Dummerle :baby:

Ich hab schon mal was ausprobiert Lixus aus Zypern :]. Aber mit den lateinischen Taxon ranks komm ich nicht wirklich gut zurecht :(.

Aber ist toll Arp, wenn ich es mal beherrsche. 8)
Liebe Grüße

Kirsten Eta

13

Mittwoch, 3. Juni 2015, 14:48

Update:

Ich sehe gerade oben das in der neuen Forensoftware Links die Kommas enthalten nicht mehr rechtig umgesetzt werden.

Das Problem tritt dann auf wenn man eine liste von "selected_regions" aufbauen will, z.B. für Deutschland (11) und den Alpenländer (3 und 8 ) was dann wie oben schon irgendwo beschrieben auf "&selected_regions=3,8,11" kommen würde.

Um das Problem zu umgehen muss man die Kommas ersetzen durch das URL-Encoding für ein Komma (%2C). Das ergibt dann "&selected_regions=3%2C8%2C11". Das ist nun zwar schlecht leserlich, aber funktioniert zumindest wieder.

Ich arbeite das nachher oben dann mal neu ein so.

LG, Arp

14

Mittwoch, 3. Juni 2015, 16:39

:blitz: Soeben konnte ich das Thema schlecht wiederfinden, also sind wohl einige extra Suchbegriffe hilfreich...

Fauna Europaea faunaeur.org Distribution List species by region Verbreitung Verbreitungsdaten Verbreitungslisten Nachweise Nachweisdaten Nachweislisten Checklist Checklists Artenliste Artenlisten Link Links linken verlinken verlinkung zusammenbauen bauen zusammenbasteln baslteln code codieren kodieren undsoweiterunsofort