Du bist nicht angemeldet.

  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 938

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 25. September 2015, 23:26

sehr helle (bräunlich) Assel --> Haplophthalmus sp.

Hallo!

Frage aus dem Spinnen-Forum. Zitat aus dem Forum (Jonathan Neumann): 'Frag mal Arp, der weiss das bestimmt!'

Grein/OÖ, unter einem morschen Holzstück am Misthaufen, 16.9.2015 - ca. 5-6mm (vielleicht ein Jungtier?)

LG Ira
»Ira Orlicek« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3220.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ira Orlicek« (26. September 2015, 00:56)


2

Samstag, 26. September 2015, 00:32

Hallo Ira,

Na, da wird einer mal wieder etwas überschätzt ;)

Das Tier sollte eine erwachsene Haplophthalmus sein (und wohl ein mm kleiner als angegeben). Mit 6 Arten in AT wovon ich nur 3 selber kenne und dieser Grösse/Schärfe ist für mich nicht mehr drinn als Haplophthalmus sp.

Tschuldigender Gruss, Arp

  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 938

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 26. September 2015, 00:53

Hallo Arp!

So groß scheint die Überschätzung garnicht zu sein.

LG Ira