Du bist nicht angemeldet.

  • »Katja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 879

Registrierungsdatum: 1. März 2014

Wohnort: Walde AG Schweiz und Gunaras Ungarn

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 7. November 2015, 17:55

Glomeris klugii? --> Glomeris undulata

Hallo,

6.6. am Waldweg unter Holzrugel in Oberentfelden AG 416müM Der Saftkugler misst 14mm

Viele Grüsse aus der Schweiz

Katja
»Katja« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_9720.JPG
  • evt. Glomeris hexasticha.JPG
  • IMG_9728.JPG
  • IMG_9729.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Katja« (28. November 2015, 15:57)


Beiträge: 61 970

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 22. November 2015, 00:53

Hallo Katja,

ich kann zu den Glomeris nicht viel sagen - außer daß es Myriapoden und keine Asseln (Krebstiere) sind. Vielleicht schaut ja in der richtigen Rubrik einer der Experten drauf.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Katja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 879

Registrierungsdatum: 1. März 2014

Wohnort: Walde AG Schweiz und Gunaras Ungarn

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 22. November 2015, 12:53

Herzlichen Dank Jürgen für die Info und viele Grüsse

Katja

4

Samstag, 28. November 2015, 15:21

Hi Katja,

das ist ein Glomeris undulata (= G. klugii).

Grüße, Hans

  • »Katja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 879

Registrierungsdatum: 1. März 2014

Wohnort: Walde AG Schweiz und Gunaras Ungarn

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 28. November 2015, 15:53

Herzlichen Dank Hans und viele Grüsse

Katja

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher