Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 16. März 2016, 13:31

Wienerwald-Gehäuseschnecke --> Arianta arbustorum

Hallo,

bei dieser Schnecke komme ich zu keiner zufriedenstellenden Bestimmung. Größe wie Schnirkelschnecke.
Gefunden Anfang März im Wienerwald.

Lg
Carnifex
»Carnifex« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20160305-P3051825.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carnifex« (17. März 2016, 09:55)


Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 30. Mai 2014

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. März 2016, 15:42

Hi Carnifex,

das dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit Arianta arbustorum (Helicidae) sein. Recht variabel in Gehäuseform und Zeichnung: alle möglichen Formen sind beschrieben und abgebildet worden.......... .

Herzliche Grüße: wolf

3

Mittwoch, 16. März 2016, 20:12

Danke Wolf,

die hatte ich auch als erstes verdächtigt. Komisch kam mir nur vor, wie abgeflacht das Gehäuse ist. Das hatte ich so bei Bildervergleichen nicht gesehen.
Aber wenn du schreibst, dass sogar die Gehäuseform variabel ist...

Beste Grüße
Carnifex

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher