Du bist nicht angemeldet.

  • »mosupe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 984

Registrierungsdatum: 24. Juni 2015

Wohnort: Graz, Steiermark, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. März 2016, 21:44

Armadillidium vulgare?

Ich weiß, trivial.
Aber ich sehe da bei uns 4 häufige Asselarten und zur Sicherheit frage ich nach.
Österreich, Steiermark, Graz, St. Peter, Garten, Mauer, 17. März 2016
Danke!
Liebe Grüße!
Horst
»mosupe« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1627.jpg

Beiträge: 62 842

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. März 2016, 21:59

Hallo Horst,

Ich weiß, trivial.

nicht so trivial ist vielleicht, daß Asseln keine Insekten, sondern Krebstiere sind (für die wir eine eigene Rubrik haben).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »mosupe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 984

Registrierungsdatum: 24. Juni 2015

Wohnort: Graz, Steiermark, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. März 2016, 22:13

Ja, dass sie keine Insekten sind, weiß ich wohl, die Krebse hab ich einfach nicht gesehen. Tut mir leid.
Auch verschieben?
Mache viel Arbeit heute. :(
ein gedrückter
Horst

Beiträge: 62 842

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. März 2016, 22:42

Hallo Horst,

Auch verschieben?

auch schon längst passiert. ;)

Zitat

Mache viel Arbeit heute. :(

Ach, Quatsch... 8)


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »mosupe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 984

Registrierungsdatum: 24. Juni 2015

Wohnort: Graz, Steiermark, Österreich

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 18. März 2016, 09:48

Gut!
Jetzt geht's mir wieder besser. :)
Aber die Frage, ob meine Vermutung stimmt, bleibt.
Liebe Grüße!
Horst

Beiträge: 62 842

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 18. März 2016, 17:34

Hallo Horst,


Aber die Frage, ob meine Vermutung stimmt, bleibt.

Armadillidium, ja, Aber ob vulgare, das fühle ich mich nicht kompetent genug zu beurteilen. Lag viel zu oft daneben in letzter Zeit. :S


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »mosupe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 984

Registrierungsdatum: 24. Juni 2015

Wohnort: Graz, Steiermark, Österreich

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 18. März 2016, 18:06

Naja, dann warte ich halt noch ein bisserl auf eine/n Asselologin/en :)
Liebe Grüße!
Horst