Du bist nicht angemeldet.

  • »Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 990

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 5. April 2016, 15:10

Bänderschnecke? --> Cepaea sp.

Hallo zusammen,

lässt sich diese Bänderschnecke(?) näher einordnen?
Es gibt nur dieses Foto, die Schnecke war ca. 15-20 mm im Durchmesser.
Am Fundort gab es viele Dutzend ähnlicher Exemplare.
VG Angelika/Reimund

Funddaten: BRD, NRW, Dortmund, NSG Lanstroper Teiche, 3. 4. 2016
»Reimund Ley« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_9005d.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reimund Ley« (7. April 2016, 19:40)


Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 30. Mai 2014

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. April 2016, 09:56

Hi Angelika/Reimund,

ja, sicher eine Cepaea. Solche Bänderungen habe ich bei vielen Cepaea nemoralis gesehen, aber auch bei einigen C. hortensis. Ich persönlich würde mich da nicht festlegen (auf der Basis dieses einen Fotos; Tier zudem juvenil).

Herzliche Grüße: wolf

  • »Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 990

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. April 2016, 19:39

Hallo Wolf,

mit nur einem Foto habe ich nicht mehr erwartet. :)
Danke für die Bestimmung.

VG Angelika/Reimund

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher