Du bist nicht angemeldet.

  • »Ulrich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 434

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

Wohnort: Landkreis Rastatt

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 8. August 2016, 21:46

Florfliege? --> Taghaft (Hemerobiidae)

Hallo zusammen,

am 26.07.16 saß dieses 6-7mm lange Tierchen im Nordschwarzwald plötzlich auf meiner Hand. Kann man zu diesem Foto was sagen?
»Ulrich« hat folgendes Bild angehängt:
  • FlFl_260716_7mm.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ulrich« (9. August 2016, 07:38)


Beiträge: 62 370

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 8. August 2016, 22:04

Hallo Ulrich,

sieht nach einem Taghaft (Hemerobiidae) aus. Das ist trotz des Namensbestandteils '-fliege' genausowenig ein Zweiflügler wie die Köcherfliegen, Eintagsfliegen oder Kamelhalsfliegen, sondern ein Netzflügler.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Ulrich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 434

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

Wohnort: Landkreis Rastatt

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 9. August 2016, 07:37

Hallo Jürgen,

danke!