Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 21:50

Psylloidea? --> Valenzuela flavidus (Psocoptera)

Funddaten: Deutschland, Südniedersachsen, 220 m ü. NN, 3. Oktober 2016.
Das Tier saß auf einem frisch gepflückten Apfel in wildem Garten, es kann mit Flügeln nicht mehr als 3 mm lang gewesen sein, meine ich. Deshalb (und wegen mangelnder Zeit, ungünstigem Fotoapparat und nicht idealem Licht) sind die Bilder auch so schlecht, dafür habe ich mehrere aus verschiedenen Richtungen hochgeladen, vielleicht kann ein Fachmann ja was erkennen ... ich hatte den Verdacht, es könne irgendeine Blattfloh-Art sein, aber da kann ich auch ganz danebenliegen.
Viele Grüße
Jan
»Jan Stubenitzky« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1980665b.jpg
  • P1980671b.jpg
  • P1980672b.jpg
  • P1980681b.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jan Stubenitzky« (6. Oktober 2016, 09:28) aus folgendem Grund: bestimmt


Beiträge: 61 975

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 22:47

Psocoptera

Hallo Jan,

andere Insektenordnung. Das ist Valenzuela flavidus (Caeciliidae).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 09:26

Valenzuela flavidus - vielen Dank!

andere Insektenordnung. Das ist Valenzuela flavidus (Caeciliidae).
Herzlichen Dank fürs Verschieben! Das kommt, wenn man so wenig Ahnung hat wie ich.

Viele Grüße
Jan

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher