Du bist nicht angemeldet.

  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 618

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 1. November 2016, 00:07

Köcherfliege auf Feuchtwiesen in Wolfsried --> Limnephilus lunatus

Liebe Insektenfreunde,
leider sind mir kaum brauchbare Aufnahmen gelungen und ich hatte dummerweise auch meine Spiegelreflexkamera nicht dabei.

So bin ivh mal gespannt, in wie weit eine Zuordnung möglich ist.

30.10.2016 Feriendorf Wolfsried -Stiefenhofen -LI - Bayern

Es grüßt
Horst Schlüter
»Horst Schlüter« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC01940 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg
  • DSC01944 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg

Beiträge: 1 848

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Wohnort: Wildberg Württ.

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 1. November 2016, 00:28

Limnephilidae: Limnephilus lunatus

Hallo Horst,

Liebe Insektenfreunde,
leider sind mir kaum brauchbare Aufnahmen gelungen und ich hatte dummerweise auch meine Spiegelreflexkamera nicht dabei.

hier geht es ausnahmsweise auch mit dieser Bildqualität ;) : wegen des charakteristischen halbmondförmigen Flecks am Flügelende ist es Limnephilus lunatus aus der Familie Limnephilidae.

Viele Grüße
Jürgen

  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 618

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 1. November 2016, 20:38

Ach Jürgen,
ist das schön, mal wieder eine Köcherfliege entdeckt zu haben, die man am Photo artgenau bestimmen kann.

Allerbesten Dank für die superschnelle Bestimmung.

Es grüßt
Horst