Du bist nicht angemeldet.

  • »Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 088

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 5. April 2016, 15:15

Bänderschnecken? --> Cepaea nemoralis

Hallo zusammen,

auch hier bitten wir um Unterstützung.
Sind diese beiden Exemplare auch beides Bänderschnecken?
Es gibt kein weiteres Foto, beide etwa 15-20 im Durchmesser.
Vielleicht lassen sie sich etwas näher eingrenzen.
VG Angelika/Reimund

Funddaten: BRD, NRW, Dortmund, NSG Lanstroper Teiche, 3. 4. 2016
»Reimund Ley« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_9002d.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Reimund Ley« (12. November 2016, 19:45)


Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 30. Mai 2014

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. April 2016, 10:02

Hi Angelika/Reimund,

wahrscheinlich Cepaea nemoralis (aber für mich nicht mit absoluter Sicherheit).

Herzliche Grüße: wolf

  • »Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 088

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. April 2016, 19:41

Hallo Wolf,

auch hier ein danke schön für die Mühe.

VG Angelika/Reimund

Beiträge: 913

Registrierungsdatum: 22. April 2010

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 12. November 2016, 18:34

Hallo,

ja ziemlich sicher Cepaea nemoralis, man sieht es am dunklen Mündungsrand.

lg Peter
-@/

  • »Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 088

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 12. November 2016, 19:44

Hallo Peter,

herzlichen Dank, das Du Dich mit diesem Beitrag
noch einmal auseinander gesetzt hast und
eine endgültige Bestimmung gemacht hast. :bravo:

VG Angelika/Reimund