Du bist nicht angemeldet.

  • »Jörg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 26. September 2010

Wohnort: Wunstorf

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 25. November 2016, 19:33

Welche Köcherfliege --> Leptoceridae

Hallo,

im Juni fand ich diese etwa 11m große Köcherfliege in einem Steinbruch nahe Hannover.
Kann man die Art bestimmen ?

Viele Grüße
Jörg



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jörg« (29. November 2016, 00:31)


Beiträge: 1 848

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Wohnort: Wildberg Württ.

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 28. November 2016, 12:37

Oecetis spec. oder Erotesis baltica

Hallo Jörg,

am Bild lässt sich dieses Tierchen leider nicht mit Sicherheit bestimmen. Es gehört auf jeden Fall zur Familie Leptoceridae und dort stehen drei Kandidaten in der engeren Auswahl, nämlich Oecetis testacea, Oecetis ochracea und Erotesis baltica. Eine sichere Entscheidung könnte nur über das Genital erfolgen, wobei ein Nachweis von E. baltica bemerkenswert wäre, weil diese Art nur in wenigen Bundesländern (im Norden und Osten der Republik) nachgewiesen und auch dort recht selten ist (siehe Bild). Allerdings fürchte ich, dass ein Belegtier nicht vorhanden ist und es somit bei der Unsicherheit bleibt.

Viele Grüße
Jürgen

  • »Jörg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 26. September 2010

Wohnort: Wunstorf

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 29. November 2016, 00:33

Hallo Jürgen,

vielen Dank für Deine Einschätzung, ein Belegtier ist leider nicht vorhanden.

Gruß
Jörg