Du bist nicht angemeldet.

  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 369

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Januar 2017, 20:30

7 mm Turmschnecke --> Granaria frumentum

Hallo

Turmschnecke aus Elztal
steiniger Hang
Länge 7 mm Breite 3 mm

Viele Grüße

Heinz
»Emmerling« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2016.12.28 084-006.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Emmerling« (12. Januar 2017, 14:44)


Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 30. Mai 2014

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Januar 2017, 21:14

Huhu,
jetzt doch noch schnell: Granaria frumentum, denke ich. Die Mündungs-Armatur, die Gesamt-Form etc. sind ziemlich eindeutig.
Grüßli: wolf

  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 369

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Januar 2017, 14:51

Hallo Wolf

Vielen herzlichen Dank für deine Bestimmung.
Mit den Schneckenhäuschen habe ich 2 Springspinnen mit nach hause gebracht.
In der Klarsichtbox habe ich sie gesehen.Von einer habe ich ein Foto,die zweite ist zu klein,etwa 4 mm.
Ich hoffe,daß es mir noch gelingt.

Viele Grüße

Heinz