Du bist nicht angemeldet.

  • »Jonas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 023

Registrierungsdatum: 12. September 2007

Wohnort: Nordbayern, bei Bad Neustadt, Lkr. Rhön-Grabfeld, MTB 5627, 280 msm

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Januar 2017, 19:57

Libellulidae (Segellibellen) --> Crocothemis erythraea (Feuerlibelle)

Hallo zusammen,
da gibt es doch recht ähnliche Sympetrum-Arten. Kann die Art anhand der Bilder bestimmt werden?
Es war eine recht große Libelle, gefunden am 23.07.16 bei Hamburg an einem Deichgelände, dem Tode geweiht, aber noch am Leben.

Vielen Dank
»Jonas« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1575.JPG
  • IMG_1578.JPG
  • IMG_1581.JPG
  • IMG_1583.JPG
Schönen Gruß
Jonas

Falls nicht anders angegeben, erfolgten Aufnahmen in Nordbayern/Unterfranken/Lkr. Rhön-Grabfeld am Tag der Einstellung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jonas« (12. Januar 2017, 20:53)


Beiträge: 5 701

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Mainz

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Januar 2017, 20:41

Hallo Jonas,

das ist keine Sympetrum. Der Hinterleib ist deutlich flacher und breiter als der zylindrische Hinterleib der Sympetren. So komplett rot ist dann nur Crocothemis erythraea - die Feuerlibelle :).

Alles Liebe, Kathrin

  • »Jonas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 023

Registrierungsdatum: 12. September 2007

Wohnort: Nordbayern, bei Bad Neustadt, Lkr. Rhön-Grabfeld, MTB 5627, 280 msm

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Januar 2017, 20:51

Hallo Kathrin,
na prima, deswegen habe ich auch bei den Sympetrum-Arten nichts passendes gefunden :rolleyes:

Jedenfalls vielen Dank!
Schönen Gruß
Jonas

Falls nicht anders angegeben, erfolgten Aufnahmen in Nordbayern/Unterfranken/Lkr. Rhön-Grabfeld am Tag der Einstellung

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher