Du bist nicht angemeldet.

  • »Jonas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 023

Registrierungsdatum: 12. September 2007

Wohnort: Nordbayern, bei Bad Neustadt, Lkr. Rhön-Grabfeld, MTB 5627, 280 msm

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Februar 2017, 00:47

Geometridae von Rhodos -- > Idaea ochrata

Hallo zusammen,

ich möchte es hier nochmal probieren, da ich leider im Lepi-Forum keine Antwort erhalten habe. Vielleicht deswegen, weil die Art unverwechselbar ist. Aber ich weiß es nicht und sie ist für mich neu, weshalb eine Bestätigung bzw. Korrektur schön wäre :). Liege ich mit Idaea ochrata richtig? Gefunden am 19.05.14 in Griechenland, Rhodos, Ruderalgelände Nähe Rhodos-Stadt.
»Jonas« hat folgende Bilder angehängt:
  • Idaea ochrata evtl.1.JPG
  • Idaea ochrata evtl.2.JPG
  • Idaea ochrata evtl.JPG
Schönen Gruß
Jonas

Falls nicht anders angegeben, erfolgten Aufnahmen in Nordbayern/Unterfranken/Lkr. Rhön-Grabfeld am Tag der Einstellung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jonas« (8. Februar 2017, 23:14)


Beiträge: 5 797

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Mainz

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Februar 2017, 18:39

Hallo Jonas,

ich finde auch, daß der sehr nach Idaea ochrata aussieht. Natürlich weiß ich nicht, was da noch so rumfliegt. In der Lepigalerie springt einem zumindest nichts anderes direkt ins Auge.

Alles Liebe, Kathrin

  • »Jonas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 023

Registrierungsdatum: 12. September 2007

Wohnort: Nordbayern, bei Bad Neustadt, Lkr. Rhön-Grabfeld, MTB 5627, 280 msm

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Februar 2017, 23:12

Hallo Kathrin,

vielen Dank für Deine Antwort. Ich lege den mal unter Idaea ochrata ab, solange niemand protestiert ;)
Schönen Gruß
Jonas

Falls nicht anders angegeben, erfolgten Aufnahmen in Nordbayern/Unterfranken/Lkr. Rhön-Grabfeld am Tag der Einstellung