Du bist nicht angemeldet.

  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 377

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 25. Februar 2017, 00:06

Dunkelbraune Weichwanze? mit roten Beinen --> Closterotomus biclavatus

Hallo

eine Wanze aus Bosnien u.Herzegowina Stadt Tomislavgrad Karstgebirge 800 m
Foto Juli
Karstwiese,heiß,trocken
Länge etwa 7 mm

Viele Grüße
Heinz
»Emmerling« hat folgendes Bild angehängt:
  • 8495-004.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Emmerling« (25. Februar 2017, 07:56)


Beiträge: 63 412

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 25. Februar 2017, 00:50



Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 9 528

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 25. Februar 2017, 01:06

Hallo Heinz,

Die Miriden sind nicht so mein Ding, aber gleiche vieleicht mal mit Closterotomus biclavatus ab ...

LG, Arp

Hups ... Jürgen war schon da ... :whistling:

  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 377

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 25. Februar 2017, 07:55

Hallo Jürgen
Hallo Arp

herzlichen Dank für eure Bestimmung.

Viele Grüße
Heinz