Du bist nicht angemeldet.

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61 957

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 3. März 2017, 04:47

Noch ein paar Kurzflügler von Anfang Februar (02.02.17) --> Oxypoda cf. opaca und cf. Xantholinus sp.

Hallo zusammen,

einige Kurzflügler an der Hauswand. Auf den ersten 5 Fotos alle mal wieder Oxypoda opaca? Beim letzten (ca. 7 mm), leider unscharfen wird sich wohl nichts Genaues sagen lassen. Xantholinus? Gyrohypnus?
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Oxypoda_cf_opaca_5mm_1.jpg
  • Oxypoda_cf_opaca_5mm_2.jpg
  • Oxypoda_cf_opaca_5mm_3.jpg
  • Oxypoda_cf_opaca_5mm_4.jpg
  • Oxypoda_cf_opaca_5mm_5.jpg
  • Xantholinus_Gyrohypnus_sp_7mm.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





2

Freitag, 3. März 2017, 11:03

Oxypoda opaca cf. und cf. Xantholinus, ja.

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61 957

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 3. März 2017, 11:18

Oxypoda opaca cf. und cf. Xantholinus, ja.

Vielen Dank, Boris!


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=