Du bist nicht angemeldet.

  • »Hansjörg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2013

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 25. Februar 2017, 17:16

Libelloides rhomboideus oder macaronius --> macaronius und rhomboideus

Hallo, ich bin jetzt wirklich durcheinander,

ich meine, ich habe diesen Beitrag schon mal erstellt - und dann vergessen abzuschicken? Jedenfalls finde ich ihn nicht mehr. Egal

Zwei Fotos von Libelloides aus Griechenland, das eine ein Männchen, das andere ein Weibchen. Offensichtlich unterscheiden sich die Geschlechter in der Zeichnung nicht wesentlich. Eigentlich kann es nur rhomboides oder macaronius sein

1. Männchen (ich vermute der mit der Zange ist das Männchen)
Griechenland, Peloponnes, zwischen Kalamata und Sparta, 25. Mai 2016

2. Weibchen
Griechenland, Peloponnes, bei Andritsena 16. Mai 2016

Vielen Dank für Erleuchtung,
Hansjörg
»Hansjörg« hat folgende Bilder angehängt:
  • 0525Libelloides.jpg
  • 0516Libelloides.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hansjörg« (5. März 2017, 10:56) aus folgendem Grund: bestimmt durch Arp


Beiträge: 9 464

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 4. März 2017, 10:08

Hallo Hansjörg,

Es gäbe in Griechenland bei den "farbigen" weiterhin auch noch lacteus. Der ist zwar oftmals weisslich gefärbt, aber die Farbe is trotzdem kein verlässliches Merkmal - die Art kommt seltener auch gelb daher und die andere, normalerweise gelben Arten auch mal weiss.

Trotzdem ist es diese hier nicht.

1. Männchen macaronius
2. Weibchen rhomboideus

LG, Arp

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Arp« (4. März 2017, 21:03)


  • »Hansjörg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2013

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 4. März 2017, 15:26

Zitat

aber die Farbe is trotzdem kein verlässliches Merkmal


Hallo Arp, das kenne ich von den Käfern! Die weißen bzw. bläulichen habe ich auch schon gesehen, wenn ich drüber stolpere stelle ich sie hier ein.

Vielen Dank für deine Hilfe,
Hansjörg