Du bist nicht angemeldet.

  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 208

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. März 2017, 21:06

Wildbiene --> Andrena flavipes-Männchen (Sandbiene).

Hallo

eine Wildbiene aus Elztal
Foto März 2017
Garten
Länge etwa 10 mm

Viele Grüße
Heinz
»Emmerling« hat folgendes Bild angehängt:
  • 062-001.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Emmerling« (17. März 2017, 14:51)


Beiträge: 62 818

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. März 2017, 22:25

Hallo Heinz,

ein Andrena-Männchen (Sandbiene). Die fliegen zur Zeit zu Tausenden.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 208

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. März 2017, 22:44

Hallo Jürgen

vielen Dank für deine Bestimmung.

Viele Grüße
Heinz

4

Freitag, 17. März 2017, 08:17

Hallo Heinz
Vergleiche mit nicht mehr ganz frischem A. flavipes-Mann! https://www.flickr.com/photos/63075200@N…57639937875435/
LG Beatrice

  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 208

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 17. März 2017, 14:54

Hallo Beatrice

herzlichen Dank für deine Information.
LG Heinz