Du bist nicht angemeldet.

  • »Markus Schwibinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 948

Registrierungsdatum: 22. März 2006

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 19. März 2017, 10:32

Ein paar weitere mir unklare Vögel

Hallo,

hier noch ein paar weitere Vögel zur Bestimmung.

Watvogel 1/2 stammt von der Regattastrecke Oberschleißheim bei München, September 2014.

Watvogel Nr. 3 von der Isar nördlich Münchens, April 2016; Waldwasserläufer?

Der Greif Nr. 4 aus den Donauauen bei Neuburg, Juli 2016


Könnte 5/6 eine Dorngrasmücke sein? Moosgrund nordöstlich München, Mai 2016



Danke, Gruß Markus
»Markus Schwibinger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2573_wasserlaeufer_zb.jpg
  • IMG_2588_wasserlaeufer_zb.jpg
  • P1160504_wasserlaeufer_zb.jpg
  • P1220229.jpg
  • P1170775.jpg
  • P1170788_dorngrasmuecke_zb.jpg

Beiträge: 9 368

Registrierungsdatum: 9. Juli 2005

Wohnort: Vogelsbergkreis Hessen

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 19. März 2017, 12:09



Watvogel 1/2 stammt von der Regattastrecke Oberschleißheim bei München, September 2014.

Watvogel Nr. 3 von der Isar nördlich Münchens, April 2016; Waldwasserläufer?

Der Greif Nr. 4 aus den Donauauen bei Neuburg, Juli 2016

Könnte 5/6 eine Dorngrasmücke sein? Moosgrund nordöstlich München, Mai 2016


Hallo Markus,

Vogel 1 und 2 halte ich für einen Alpenstrandläufer.

Bei Nr. 3 muss ich noch mal recherchieren.

Nr. 4 könnte/müsste eine Rotmilan sein.

Mit der Dorngrasmücke könntest du richtig liegen. Da gibt es aber noch eine Verwechslungsart. Mir wurde eine dieser Grasmücken hier schon korrigiert.
Liebe Grüße, Helga

Beiträge: 9 368

Registrierungsdatum: 9. Juli 2005

Wohnort: Vogelsbergkreis Hessen

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 19. März 2017, 12:21



Watvogel Nr. 3 von der Isar nördlich Münchens, April 2016; Waldwasserläufer?

Hallo Markus,

bei Waldwasserläufer würde ich dir aus meiner Sicht zustimmen. Hatte gar nicht gesehen, dass du da einen Vorschlag hattest.

Kannst dir ja mal meine Grasmücke vom Neusiedler See anschauen. Sie wurde damals ohne Kommentar als Dorngrasmücke bestimmt.
Liebe Grüße, Helga