Du bist nicht angemeldet.

  • »Manfred Zapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 581

Registrierungsdatum: 2. April 2014

Wohnort: Gernsbach/Nordschwarzwald

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 27. März 2017, 09:29

eine rundum behaarte Spinne? --> Araneus sturmi/triguttatus-Jungtier

Hallo,
wo könnte denn diese ca. 3-4 mm große Spinne dazu gehören? Ist es eventuell eine junge Dictyna? Gefunden hatte ich sie am 26.3.2017 an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach.
Vielen Dank und viele Grüße
Manfred
»Manfred Zapf« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1280048.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manfred Zapf« (28. März 2017, 09:30)


Beiträge: 62 370

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 27. März 2017, 18:23

Hallo Manfred,

Ist es eventuell eine junge Dictyna?

??? bist du sicher, daß du Dictyna meintest? Ich sehe da nicht die geringste Ähnlichkeit. :| Dein Tier ist eine Radnetzspinne, ein junges Männchen von Araneus sturmi/triguttatus.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Manfred Zapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 581

Registrierungsdatum: 2. April 2014

Wohnort: Gernsbach/Nordschwarzwald

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 28. März 2017, 09:29

Araneus sturmi/triguttatus

Hallo Jürgen,
danke für die Bestimmung, auch wenn es wie so oft 2 Möglichkeiten gibt.Ich war auf einem völlig falschen Dampfer... sorry und
viele Grüße,
Manfred