Du bist nicht angemeldet.

  • »Manfred Zapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 581

Registrierungsdatum: 2. April 2014

Wohnort: Gernsbach/Nordschwarzwald

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 3. April 2017, 15:38

Steinfliege Perlodes dispar? --> bestätigt

Hallo,
der April ist gekommen und die ersten "großen" Steinfliegen tauchen auf, nachdem in den vorhergehenden Monaten nur Leuctras - das aber zur Genüge - zu sehen waren. Gefunden hatte ich den ca. 17 mm großen Herrn heute auf dem Geländer an der Murg in Gernsbach. Eigentlich gehört ja noch ein cf. dazwischen, aber Jürgen Gaul meinte das letzte Mal, das man das in meiner Gegend wohl weglassen könnte.
Vielen Dank und viele Grüße,
Manfred
»Manfred Zapf« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1000292.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manfred Zapf« (3. April 2017, 21:02)


Beiträge: 1 848

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Wohnort: Wildberg Württ.

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 3. April 2017, 17:42

Perlodes dispar

Hallo Manfred,

Jürgen Gaul meinte das letzte Mal, das man das in meiner Gegend wohl weglassen könnte.

na, da war ich aber mal leichtsinnig ;), aber auch heute würde ich hier wieder ein Männchen von Perlodes dispar bestätigen. Der fehlende Fleck vor der M-Linie am Kopf und die Kurzflügeligkeit bei männlichen Tieren sollten das untermauern. Allerdings soll letztere, wenn auch selten, auch bei Perlodes microcephalus auftreten.

Viele Grüße rüber ins Murgtal
Jürgen

P.S. Übrigens noch vielen Dank für die schöne Karte mit Deinen netten Geburtstagswünschen, für die ich mich zu bedanken leider wegen fortschreitender Demenz vergessen habe :D .

  • »Manfred Zapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 581

Registrierungsdatum: 2. April 2014

Wohnort: Gernsbach/Nordschwarzwald

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 3. April 2017, 21:01

Perlodes dispar

Hallo Jürgen,
vielen Dank für Deine Erläuterungen; gut, ein "cf." weniger - tut der Sammlung gut!
Viele Grüße nach Wildberg
Manfred
P.S. was die fortschreitende Demenz anbelangt, wäre ich froh, wenn sie bei mir genau so schööön langsam fortschreiten würde...

Beiträge: 1 848

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Wohnort: Wildberg Württ.

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 4. April 2017, 00:19

Hallo Manfred,

gib mir doch mal bitte Bescheid, wenn die großen Plecopteren bei euch regelmäßig auftreten. Ich würde gerne mal solch einen Kameraden einer näheren Untersuchung seiner Geschlechtsteile zuführen :D , um seine tatsächliche Identität zu ermitteln.

Liebe Grüße
Jürgen

  • »Manfred Zapf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 581

Registrierungsdatum: 2. April 2014

Wohnort: Gernsbach/Nordschwarzwald

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 4. April 2017, 07:57

Plecopteren

Hallo Jürgen,
... mache ich gerne!
Viele Grüße nach Wildberg
Manfred