Du bist nicht angemeldet.

  • »Katja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 062

Registrierungsdatum: 1. März 2014

Wohnort: Walde AG Schweiz und Gunaras Ungarn

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. April 2017, 15:45

Sialis lutaria? --> Sialis cf.lutaria

Hallo,

3.4. am Ufer des Weihers Gunaras Ungarn 150müM. 18mm bis Flügelspitze. Auch eine Gemeine Wasserflorfliege, wie sie mir von der Schweiz mal bestimmt wurde?

Viele Grüsse
Katja
»Katja« hat folgende Bilder angehängt:
  • bis Flügelspitze 18mm .JPG
  • bis Flügelspitze 18mm  (2).JPG
  • bis Flügelspitze 18mm  (6).JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Katja« (5. April 2017, 18:22)


Beiträge: 63 394

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. April 2017, 17:41

Hallo Katja,

ob es die Gemeine ist oder eine der anderen, anspruchsvolleren und deshalb selteneren Arten, läßt sich nach Fotos nicht sagen.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Katja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 062

Registrierungsdatum: 1. März 2014

Wohnort: Walde AG Schweiz und Gunaras Ungarn

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. April 2017, 18:21

Herzlichen Dank Jürgen und viele Grüsse
Katja