Du bist nicht angemeldet.

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62 463

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. April 2017, 17:59

Steinfliege vom 04.04.17 --> Nemouridae sp. (wahrscheinlich: Nemoura cinerea)

Hallo zusammen,

wo wir hier gerade bei Nemouridae waren: ich gehe mal stark davon aus, daß sich auch diese Steinfliege von gestern nicht näher bestimmen lassen wird (oder doch eingrenzen wegen des anspruchslosen Habitats?)?. Sie maß ca. 10-12 mm und lief flink auf einem metallenen Brückengeländer über einen kleinen Bach am Siedlungsrand herum.

Achtung: Bilder recht groß (960x1440)! Um sie in voller Größe betrachten zu können, auf das "Fullscreen"-Symbol (die zwei diagonal auseinanderstrebenden Pfeile) und dann nochmal auf das Bild klicken.
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Nemouridae_sp_12mm_1.jpg
  • Nemouridae_sp_12mm_1a.jpg
  • Nemouridae_sp_12mm_2.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 1 848

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Wohnort: Wildberg Württ.

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. April 2017, 23:41

Hallo Jürgen,

irgendwie habe ich diesen Beitrag und den von Katja davor übersehen. Ja, guten Gewissens kann man eigentlich nur Nemouridae gen. spec. sagen. Die Flugzeit bringt uns auch nicht weiter, weil die ganze "Truppe" ab April fliegt. Was das anspruchslose Habitat betrifft, käme am ehesten die verbreitete und anspruchslose Nemoura cinerea in Frage, aber mehr als Spekulation kann dies nicht sein.

Viele Grüße
Jürgen

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62 463

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 14. April 2017, 00:27

Hallo Jürgen,

Ja, guten Gewissens kann man eigentlich nur Nemouridae gen. spec. sagen. Die Flugzeit bringt uns auch nicht weiter, weil die ganze "Truppe" ab April fliegt. Was das anspruchslose Habitat betrifft, käme am ehesten die verbreitete und anspruchslose Nemoura cinerea in Frage, aber mehr als Spekulation kann dies nicht sein.

danke, ich hatte auch nicht ernsthaft mit mehr gerechnet.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher