Du bist nicht angemeldet.

  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 115

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 16. April 2017, 20:13

Cylindromyia brassicaria? --> Cylindromyia sp.

Hallo

eine Raupenfliege aus Elztal
Foto August 2015
Wiese
Länge etwa 12 mm

Viele Grüße
Heinz
»Emmerling« hat folgendes Bild angehängt:
  • 306-001.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Emmerling« (17. April 2017, 22:12)


Beiträge: 62 446

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 17. April 2017, 18:49

Hallo Heinz,

die Cylindromyia-Arten mit schwarzem Ende sind nach Fotos höchstens (und auch nur manchmal) von Experten zu bestimmen. Die einzige leicht kenntliche Art ist Cylindromyia bicolor - der fehlt das dunkle Hinterende.

https://diptera.info/photogallery.php?al…51&rowstart=150
https://diptera.info/photogallery.php?al…51&rowstart=180


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 115

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 17. April 2017, 22:13

Hallo Jürgen

Vielen Dank für deine Information.

Herzliche Grüße
Heinz