Du bist nicht angemeldet.

  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 367

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. April 2017, 10:43

Sackspinne im Holz --> Plattbauchspinne (Gnaphosidae), Drassodes sp.

Hallo zusammen

eine Sackspinne aus Elztal
Foto 19.04.2017
Wiese,fauler,Baumstamm
Länge etwa 10 mm
Ich habe ein Stück Holz mit nach Hause genommen und die Spinne gefunden.

Viele Grüße
Heinz
»Emmerling« hat folgende Bilder angehängt:
  • 083-001.jpg
  • 089-001.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Emmerling« (20. April 2017, 22:35)


Beiträge: 63 368

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. April 2017, 19:34

Hallo Heinz,

ich denke angesichts der Augenstellung, das ist keine Sackspinne (Clubiona), sondern eine Plattbauchspinne (Gnaphosidae), Gattung Drassodes. Vgl. hier: https://wiki.arages.de/index.php?title=C…_oder_Drassodes


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Emmerling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 367

Registrierungsdatum: 12. November 2016

Wohnort: Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis)

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. April 2017, 22:34

Hallo Jürgen

herzlichen Dank für deine Information
Viele Grüße
Heinz