Du bist nicht angemeldet.

  • »Ulrich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 497

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

Wohnort: Landkreis Rastatt

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Mai 2017, 21:51

Bräunlicher Falter --> Braune Tageule, Euclidia glyphica

Hallo zusammen,

diesen Falter (ungefähr so groß wie ein Buchsbaumzünsler) traf ich heute in den Streuobstwiesen. Da ich nichts finden kann, frage ich hier nach.
»Ulrich« hat folgendes Bild angehängt:
  • Falter_160517_1.jpg
Viele Grüße
Ulrich

================
Bilder ohne Ortsangabe stammen vom Oberrheingraben Ecke Murgtal, ca. 130 - 170 m Höhe.

Ulrichs Tierwelt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ulrich« (17. Mai 2017, 21:33)


Beiträge: 62 874

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Mai 2017, 22:08

Hallo Ulrich,

das ist die Braune Tageule, Euclidia glyphica.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Ulrich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 497

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

Wohnort: Landkreis Rastatt

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Mai 2017, 21:32

Hallo Jürgen,

besten Dank!
Viele Grüße
Ulrich

================
Bilder ohne Ortsangabe stammen vom Oberrheingraben Ecke Murgtal, ca. 130 - 170 m Höhe.

Ulrichs Tierwelt