Du bist nicht angemeldet.

  • »Heiner Matthias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 28. Mai 2009

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Juni 2017, 16:45

Bienen-Ragwurz? --> Ophrys apifera bestätigt

Hallo,

hier die erste Orchidee von heute.Da ich mich mit diesen Pflanzen überhaupt nicht auskenne, frage ich lieber mal nach.
Daten: ca. 15 cm hoch, 18.06.17, Kalkmagerrasen Nordhessen

Ich tippe auf Bienen-Ragwurz (Ophrys apifera), gibt es Einwände?

Viele Grüße,

Heiner
»Heiner Matthias« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ophrys_apifera_180617.png

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heiner Matthias« (19. Juni 2017, 14:53)


Beiträge: 1 317

Registrierungsdatum: 25. Juli 2008

Wohnort: Singen (Hegau, Baden-Württemberg)

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 19. Juni 2017, 07:44

Ophrys apifera ist korrekt.
Die hübsche Art befindet sich in Ausbreitung. Dieses Jahr ist z.B. plötzlich in unserem alten Obstgarten ein Exemplar aufgetaucht. Braucht also wohl nicht unbedingt Magerrasen.

Gruß Thomas

  • »Heiner Matthias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 28. Mai 2009

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 19. Juni 2017, 14:54

Hallo Thomas,

die Schönheit dieser Pflanze erschließt sich allerdings erst beim genauen Hinsehen.

Auch hier vielen Dank und beste Grüße,

Heiner

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher