Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Urs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 751

Registrierungsdatum: 6. Januar 2006

Wohnort: CH-9630 Wattwil, Kanton St. Gallen, Schönenberg, 750m NN

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Dezember 2009, 17:32

Lygus-Arten: Dissertation

Hallo allerseits,

zufällig bin ich auf eine Dissertation über die Lygus-Arten gestoßen:

http://deposit.ddb.de/cgi-bin/dokserv?id…e=981595421.pdf

Viele Grüsse
Urs
Wenn nicht anders vermerkt, stammen die Aufnahmen vom Schönenberg ob Wattwil.


Beste Grüsse
Urs

Beiträge: 11 147

Registrierungsdatum: 6. Juni 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Dezember 2009, 17:48

Hallo Urs,

das sieht ja zumindest auf den ersten Blick klasse aus. Werde ich mir nachher mal reinziehen. Herzlichen Dank Urs =)
Liebe Grüße

Kirsten Eta

  • »Urs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 751

Registrierungsdatum: 6. Januar 2006

Wohnort: CH-9630 Wattwil, Kanton St. Gallen, Schönenberg, 750m NN

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Dezember 2009, 18:42

Hallo Kirsten,

Zitat

Zitat Kirsten:Werde ich mir nachher mal reinziehen


ist nicht so leicht verdaulich. Bitte vorher etwas essen! Wenn man die für uns relevanten 5-6 Arten rauspickt liegt doch der eine oder andere Nutzen drin.

Viele Grüsse
Urs
Wenn nicht anders vermerkt, stammen die Aufnahmen vom Schönenberg ob Wattwil.


Beste Grüsse
Urs

Beiträge: 9 464

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Juli 2012, 19:50

Der alte Link geht nicht mehr, daher ein Update:

[lg]de[/lg] [lit][aut]Aglyamzyanov, Renat[/aut] [y]2006[/y][t]Revision der paläarktischen Arten der Gattung Lygus [aut]Hahn[/aut] (Heteroptera, Miridae)[/t]. Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades. Mainz: Johannes Gutenberg-Universität. [info]([pdf=http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2006/1164/pdf/diss.pdf]PDF - 9MiB[/pdf]) Enthält ein neuer Bestimmungsschlüssel zu den Arten der Gattung Lygus[/info][/lit]
[hr=1][/hr]
Ich mogele hier nochmal einige weitere links zur Bestimmung von Lygus sp. mit rein ...

[lg]en[/lg] [lit][aut]Nau, Bernard[/aut] [y]2006[/y][t]The Lygus Situation - Identification of plantbugs of the genus Lygus in Britain[/t][mag]Het News[vol]3[/vol][pp]11[/pp].[/mag] [info]([pdf=http://www.hetnews.org.uk/pdfs/Issue%203_Spring%202004_422Kb.pdf]pdf[/pdf]) Mit microscopische Fotos der unterschiedlichen Behaarungsausprägungen.[/info][/lit]

Artenprofil auf Natur-in-NRW mit Arten-vergleich

Lygus gemellatus [aut](Herrich-Schäffer 1835)[/aut] - mirdk - insorg
Lygus maritimus [aut]Wagner 1949[/aut] - BB - mirdk - insorg
Lygus pratensis [aut](Linnaeus 1758)[/aut] - BB - mirdk - insorg
Lygus punctatus [aut](Zetterstedt 1838)[/aut]
Lygus rugulipennis [aut]Poppius 1911[/aut] - BB - mirdk - insorg
Lygus wagneri [aut]Remane 1955[/aut] - insorg

Beiträge: 62 400

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 13. Juli 2012, 21:34

Hallo, Arp!

Zitat

Original von Arp
Der alte Link geht nicht mehr, daher ein Update:


Danke für die Aktualisierung. Hat mich, obwohl ich das File schon auf der Platte hatte, bewogen, mich da nochmal durchzuarbeiten.

Was mich dabei erschreckt hat, ist die offenbar schlechte Redigierung vor der Veröffentlichung an deutschen (nur?) Universitäten. Kaum vorstellbar, wie viele Grammatik- und Rechtschreibfehler bei diesem Text durchgeschlüpft sind!
Dem Autor kann man vielleicht keinen Vorwurf machen, da Deutsch nicht seine Muttersprache ist. Aber offenbar hat da entweder niemand gegengelesen oder orthographiemäßig nur ziemliche Dilettanten. Das ist immerhin nicht nur irgendein Forenbeitrag oder Internetdokument, sondern eine Doktorarbeit! Da würde ich schon etwas mehr Sorgfalt erwarten.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Urs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 751

Registrierungsdatum: 6. Januar 2006

Wohnort: CH-9630 Wattwil, Kanton St. Gallen, Schönenberg, 750m NN

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 31. August 2012, 08:11

Hallo Arp, Hallo Jürgen,

Im Zusammenhang mit meinem Lygus punctatus-Beitrag von gestern, stosse ich auf eure Antworten zu diesem Thema.

@Arp: Danke, dass du den Link aktualisierst und durch einen weiteren interessanten Link ergänzt hast.

@Jürgen:

Zitat

Zitat Jürgen: ...offenbar hat da entweder niemand gegengelesen...


Da habe ich mich auch gewundert. Mit dem Bestimmungsschlüssel, für mich ein wesentlicher Teil der Diss., habe ich meine liebe Mühe.

Wie komme ich z.B. zur 10?

Am Start muss ich mich entscheiden: stimmt die Vorgabe, geht es mit 2 weiter bis 9, ansonsten geht's direkt zur 13.

Was mache ich falsch oder stimmt etwas mit dem Schlüssel nicht?
Wenn nicht anders vermerkt, stammen die Aufnahmen vom Schönenberg ob Wattwil.


Beste Grüsse
Urs