Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62 370

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 9. Januar 2010, 21:04

Einheitliche Themenbetreffe

(Aktualisiert am 23.09.13)

Hallo, allerseits!

Wir bitten, nach einer erfolgten Bestimmung eines Tiers usw. den Betreff der jeweiligen Anfrage in folgender Weise zu ergänzen:

"Blaues Spitzmäuschen vom 21.11.09" wird zu
"Blaues Spitzmäuschen vom 21.11.09 --> Ischnopterapion virens"

oder

"Große Fliege (10.11.09): Mesembrina meridiana?"
"Große Fliege (10.11.09): Mesembrina meridiana? --> bestätigt"

(Ich setze meist auch das Funddatum in den Betreff, weil ich das später beim Suchen praktisch finde.)

Manche benutzen da ein '=' ohne irgendwelche Leerzeichen dazwischen, einen einfachen Pfeil ('->') oder andere Varianten. Es geht vor allem darum, daß das ' --> ' (inkl. Leerzeichen davor und dahinter) für fertig bestimmte Arten gilt, so daß man mit genau dieser Zeichenkette nur nach per Bestimmung abgeschlossenen Anfragen suchen kann, ohne daß man die ganzen verschiedenen Varianten ausprobieren muß.

Ach ja: und bitte auch in der Betreffzeile nicht plenken oder klempen.

Vielen Dank!


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=