Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Michael S.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 28. August 2012

Wohnort: Selmsdorf, Meck-Pomm MTB 2131-1, 38m ü. NHN

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 27. Oktober 2012, 13:25

Mond mit Aura

Huhu

Gestern spät abend, kurz vor Mitternacht, war ich draussen am Mülleimer, als ich wieder rein wollte schaute ich kurz hoch zum Mond und flitzte dann rein, um die Kamera zu holen.
Der Mond hatte eine riesige Aura um sich, sah toll aus.
Ist leider auf dem Bild nicht ganz so zu sehen.


Gruß

Michi
»Michael S.« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_7486.jpg
Viele Grüße von der Ostsee

Michi

Sofern nichts anderes angegeben, sind Aufnahmen in und um Selmsdorf entstanden.

Beiträge: 11 147

Registrierungsdatum: 6. Juni 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 27. Oktober 2012, 13:39

Hi Michael,

da wäre ich auch geflitzt. Sieht wie ein riesiges Auge aus, toll!
Liebe Grüße

Kirsten Eta

  • »Michael S.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 28. August 2012

Wohnort: Selmsdorf, Meck-Pomm MTB 2131-1, 38m ü. NHN

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 27. Oktober 2012, 13:41

Danke.
Zumal, ich musste mich auf dem eiskalten Autodach abstützen, und das 15-55mm Objektiv komplett auf 18mm stellen, und selbst da, kam es gerade so drauf.
Das Bild ist nur verkleinert, zeigt daher auch das orig. Bild, wie es die Kamera aufnahm.
Wie gesagt, war echt riesig...
Viele Grüße von der Ostsee

Michi

Sofern nichts anderes angegeben, sind Aufnahmen in und um Selmsdorf entstanden.

Beiträge: 827

Registrierungsdatum: 14. August 2011

Wohnort: Deyelsdorf, Meck-Pomm MTB 1942

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 29. Oktober 2012, 11:41

Diese Mondaura wurde heute Morgen in einem Fernsehsender angesprochen. Die Aura ist ein Zeichen, dass sich das Wetter ändert.
Es soll ja wieder etwas wärmer werden...

Liebe Grüße, Nanni
Sofern nicht anders angegeben, lauten die Funddaten:
Deyelsdorf, Nordvorpommern-Rügen, M-V
Nähere Fundumstände im Beitrag

  • »Michael S.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 28. August 2012

Wohnort: Selmsdorf, Meck-Pomm MTB 2131-1, 38m ü. NHN

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 29. Oktober 2012, 11:59

Stimmt, hier warens heute früh nur noch 0,4°C, letzte Tage bis minus 4°C
Soll wieder auf um 8°C tagsüber gehen, nachts nicht unter 3°C.
Viele Grüße von der Ostsee

Michi

Sofern nichts anderes angegeben, sind Aufnahmen in und um Selmsdorf entstanden.

Beiträge: 1 794

Registrierungsdatum: 14. August 2010

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 29. Oktober 2012, 21:03

Ich fand den gestrigen Vollmond ausgesprochen groß!
Ist der öfter mal so groß?

LG,
Jonathan

  • »Michael S.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 28. August 2012

Wohnort: Selmsdorf, Meck-Pomm MTB 2131-1, 38m ü. NHN

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 30. Oktober 2012, 04:07

Ja, war gestern reichlich groß, allerdings, wenn er gerade "aufgeht", wirkt er durch die Atmosphäre noch größer.

Kann derzeit auch an der kalten klaren Luft liegen, dass er so groß erscheint.
Viele Grüße von der Ostsee

Michi

Sofern nichts anderes angegeben, sind Aufnahmen in und um Selmsdorf entstanden.

Zurzeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher