Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61 868

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 12. Januar 2013, 15:12

Am Waldrand bei -2 °C (12.01.13)

Hallo, allerseits!

Anfangs sonnig, später schob sich leider eine größere Wolkenbank vor die Sonne. Viele Arthropoden waren nicht unterwegs. Ich komme erstmal zu den Insekten. Neben denen unten gab es noch einige Springschwänze unter Steinen und hüpfende Spornzikaden(larven) im Gras (ohne Foto).

Coccinella septempunctata (Siebenpunkt beim Sonnen, Coccinellidae):



Unten:
1.) Anobium denticolle (Pochkäfer, Anobiidae; an einer bestimmten Rotbuche, wo ich die Art immer wieder finde)
2.) Oulema gallaciana (Blaues Getreidehähnchen, Chrysomelidae)
3.) Oulema melanopus/duftschmidi (Rorhalsiges Getreidehähnchen, Chrysomelidae)
4.)+5.) Calliphora cf. vicina (Blaue Schmeißfliege, Männchen, Calliphoridae)
6.) Phaonia tuguriorum (Winterfliege, Weibchen, Muscidae)
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Anobium_denticolle.jpg
  • Oulema_gallaeciana.jpg
  • Oulema_melanopus_duftschmidi.jpg
  • Calliphora_cf_vicina_9mm_M1.jpg
  • Calliphora_cf_vicina_9mm_M2.jpg
  • Phaonia_tuguriorum_W.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61 868

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 12. Januar 2013, 15:20

RE: Am Waldrand bei -2 °C (12.01.13)

Und hier die Nicht-Insekten.

Besonders bemerkenswert: seit ziemlich genau 2 Jahren habe ich hier keinen Oligolophus hanseni mehr gefunden, und die bisher einzige Fundstelle waren Bäume im nächtlichen Garten. Heute Mittag kroch einer (ich nehme jedenfalls an, es handelt sich um ein Weibchen der Art) bei hellem Sonnenschein, mit langsamen, weichen Bewegungen wie Miniaturversion einer Vogelspinne, über einen Stein am Waldrand...

Ansonsten:
3.)+4.) Erigoninae sp. (Zwergspinne, Weibchen, 2,5 mm, Linyphiidae; an Hochstand)
5.)+6.) Pardosa amentata (Wolfspinne, Jungweibchen, 4 mm, Lycosidae; am Boden an Waldrand)
7.) Pardosa cf. saltans (Wolfspinne, Jungweibchen, 4 mm, Lycosidae; am Boden an Waldrand)
8.)+9.) Trametes versicolor (Schmetterlingstramete, an Baumstumpf an Waldweg)

Dazu gab es noch jede Menge Rehe und natürlich diverse Vögel (Amseln, Kohlmeisen, Elstern, Eichelhäher, ein Buntspecht, Dohlen...)
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Oligolophus_hanseni_W1.jpg
  • Oligolophus_hanseni_W2.jpg
  • Erigoninae_sp_2.5mm_W_braunbeinig_1.jpg
  • Erigoninae_sp_2.5mm_W_braunbeinig_2.jpg
  • Pardosa_amentata_JW1.jpg
  • Pardosa_amentata_JW2.jpg
  • Pardosa_cf_saltans_JW.jpg
  • Trametes_versicolor_1.jpg
  • Trametes_versicolor_2.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 1 283

Registrierungsdatum: 3. April 2006

Wohnort: Plauen (bis 2009 Chemnitz)

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Januar 2013, 18:48

Bei 3 und 4 würde ich an Erigone spec. denken...

LG Guido
DENken ist das Mittel
welches dem WAHNSINN
die IMaginäre Kraft
eines AUGEnblicks entgegenstellt.

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61 868

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Januar 2013, 20:10

Hallo, Guido!

Zitat

Original von Guido Gabriel
Bei 3 und 4 würde ich an Erigone spec. denken...


Danke, der Gedanke kam mir natürlich auch, doch schienen mir die Beine nicht ganz rötlich genug.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=