Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jörg Pageler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 522

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2009

Wohnort: Oldenburg i.O.

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 1. April 2013, 15:07

Geburtstagskalender

Moin Mods und Admins,

ich vermisse den Kalender und die Anzeige, wer heute Geburtstag hat. Das fand ich eigentlich immer sehr schön. Gibts das bei der neuen Software nicht?

Viele Grüße,
Jörg

Beiträge: 11 147

Registrierungsdatum: 6. Juni 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 1. April 2013, 16:57

Hi Jörg,

der Kalender ist bei den Admins/Mods heiß umstritten ;) . Mir sprichst Du allerdings aus der Seele. Ich möchte den auch und der sollte standardmäßig in der Software per Plug-In enthalten sein. Funktioniert aber dann auch nur, wenn der User sein Profil für alle, und nicht nur für Freunde, freigibt.
Liebe Grüße

Kirsten Eta

  • »Jörg Pageler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 522

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2009

Wohnort: Oldenburg i.O.

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 1. April 2013, 17:45

Moin Kirsten,


der Kalender ist bei den Admins/Mods heiß umstritten

aus welchem Grund? Das Geburtsdatum im Profil anzugeben ist schließlich keine Pflicht. Und diejenigen, die es angeben, können doch auch nichts dagegen haben, daß es in einem Kalender eingetragen wird, oder?

Viele Grüße,
Jörg

Beiträge: 11 147

Registrierungsdatum: 6. Juni 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 1. April 2013, 18:59

Moin Jörg,

es geht darum, wenn man einem gratuliert, dass dann allen gratuliert werden soll, damit sich niemand ungerecht behandelt fühlt. Mir persönlich geht das aber zu weit (Zeit, Lust, Sypathie). Das ist zwar nicht nett von mir, aber so ist es. Deswegen vielleicht eher gar nicht, bevor es Streit gibt? Vielleicht wurde es aber auch einfach als Nebensächlichkeit noch nicht bedacht und kommt noch. Es sind auch wirklich noch ein paar dringendere Baustellen offen.
Liebe Grüße

Kirsten Eta

Beiträge: 61 872

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. April 2013, 06:25

Uaaahhh. Ich war froh, daß das endlich weg war.... :pinch:


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 11 147

Registrierungsdatum: 6. Juni 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. April 2013, 10:19

Liebe Grüße

Kirsten Eta

Beiträge: 3 107

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

Wohnort: Raum Bad Neuenahr-Ahrweiler (MTB 5408) - 220 m ü. NN

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. April 2013, 12:00

Meine Meinung zum Geburtstagskalender: Einige bekommen viele Glückwünsche, Einige wenige und der Rest keine. Die wenig oder gar nicht Bedachten könnten darüber traurig sein ... Damit stimme ich Kirsten zu, dass eigentlich allen (die ihren Geburtstag im Profil öffentlich machen) gratuliert werden müsste. Das wäre ein bisschen viel ... und schließlich sind wir doch ein Insektenforum ... :P
Wer sich für den Geburtstag eines Einzelnen interessiert, kann doch im Profil nachschauen, ob es angegeben ist und dann ggf. per PN gratulieren - ganz persönlich.
Lieben Gruß,
Bine

  • »Jörg Pageler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 522

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2009

Wohnort: Oldenburg i.O.

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. April 2013, 14:47

Ach so, das hatte ich nicht bedacht!
Ich persönlich fände es nicht so tragisch, wenige oder keine Glückwünsche zu bekommen, aber wenn Andere tatsächlich enttäuscht oder traurig darüber wären, sollten wir das mit dem Kalender wirklich besser lassen! Ich ziehe meinen Antrag zurück ;)

Dann muß ich mir demnächst mal ein kleines Notizbuch anlegen, um zu gegebener Zeit privat die eine oder andere Smilie-Attacke zu starten :cool:

Viele Grüße,
Jörg

Beiträge: 11 147

Registrierungsdatum: 6. Juni 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 3. April 2013, 17:28

Ich habe so ein Büchlein (ich nenne es Kalender) und könnte jeder Zeit wieder mit dem Gratulieren anfangen, hähä...

Ist das nicht ein bisschen Kindergarten? Du hast dem gratuliert und mir nicht, wääääh...
Liebe Grüße

Kirsten Eta

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kirsten Eta« (3. April 2013, 23:40)


  • »Jörg Pageler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 522

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2009

Wohnort: Oldenburg i.O.

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 3. April 2013, 21:53


Ist das nicht ein bisschen Kindergarten? Du hast dem gratuliert und mir nicht, wääääh...

So hart würde ich das nicht formulieren. Der eine sieht es so, der andere so ...
Aber wenn es auch nur bei einem Mitglied zu unschönen Gefühlen führt, ist es die Sache nicht wert.

Beiträge: 11 147

Registrierungsdatum: 6. Juni 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 3. April 2013, 22:04

Na gut, ich will ja auch niemandem weh tun, bin da nur vielleicht nicht so empfindlich. Immerhin gibt es auch die Möglichkeit, dass ein Geburtstag mal übersehen wird. Ich kenne es eben aus anderen Foren so und habe es immer als nett empfunden, auch, wenn mir mancher vielleicht nicht gratulieren mag. Ich fand es dann einfach ehrlich. Aber Ihr habt schon recht, vielleicht siedeln es einige sehr hoch an. In einem Forum hat mal eine Buch geführt, tztztz...

Dann lassen wir es eben weg, ist doch auch nicht wirklich wichtig. :D

Diese Kästchen bei den Fremdsmileys sind ja voll blöd. Die Quelle kann man doch auch unter Eigenschaften aufrufen. Kann man das entfernen?
Liebe Grüße

Kirsten Eta

  • »Jörg Pageler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 522

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2009

Wohnort: Oldenburg i.O.

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 3. April 2013, 22:18


Diese Kästchen bei den Fremdsmileys sind ja voll blöd.

Da bin ich wieder voll und ganz Deiner Meinung! 8)

Beiträge: 9 453

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 3. April 2013, 22:43

Diese Kästchen bei den Fremdsmileys sind ja voll blöd. Die Quelle kann man doch auch unter Eigenschaften aufrufen. Kann man das entfernen?
Yup. Indem Du den Link auf der Smileylieferungsseite drumherum wegnimmst ;)

Mit Link:
Ohne Link:

Zitiere mein Beitrag, oder gehe über "bearbeiten" rein um zu sehen welche Codes Du ja/nein von der Vorgabe auf cheesbuerger übernehmen sollst um das zu erledigen :)

LG, Arp

Beiträge: 11 147

Registrierungsdatum: 6. Juni 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 3. April 2013, 23:10

Hallo Arp,

leider werden die Codes bei beiden Versuchen nicht angezeigt :wacko:
Liebe Grüße

Kirsten Eta

Beiträge: 11 147

Registrierungsdatum: 6. Juni 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 3. April 2013, 23:17

Cool, ich hab's! Man braucht nur die Url wegzunehmen. Dankeschön. Kann man das auch generell für das Forum einstellen (irgendwann)? Ist so umständlich jedes mal zu verändern.
Liebe Grüße

Kirsten Eta

Beiträge: 9 453

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 4. April 2013, 01:08

Die Kästchen sind in der standardausstattung der Forensoftware dar um klar zu machen das wenn man auf den Link klickt das man dann das Forum verlässt und zu eine andere Seite surft. Wikipedia macht das z.B. auch so - davon wurde das wohl übernommen. Das ist vorallem im laufenden Tekst "deutlicher" wenn ich zum beispiel auf dieses Thema auf waarneming.nl verlinke, dann wird das angezeigt, aber auf ein Thema bei uns nicht. Das hat also Funktion.

Ob wir es unbedingt haben müssen steht auf ein anderes Blatt.

Ob man aber wenn man ein Smiley von anderswo einbettet dann auch unbedingt das Smiley klickbar verlinken muss auf die Seiten des Smiley-Anbieters ist auch fragwürdig.

Klar haben die das gern, denn um so mehr die eigene Seite von anderswo verlinkt wird, umso "wichtiger" wird diese in den Google-Rankings. Deshalb wird seit kurzem der Code den Du z.B. auf cheesbuerger.de abkopierst und hier reinklebst so aufgebaut das nicht nur das Smiley angezeigt wird aber auch gleich das Smiley auf deren Seiten verlinkt. Du müsstest also eher nicht uns fragen ob wir da "was machen" können, sondern bei cheesbuerger fragen ob das sein soll (war vor einem Jahr z.B. noch nicht so).
Oder aber einfach den Link/URL der von denen wird mitgeliefert wieder rausschmeissen, oder gar nicht erst kopieren (man kann auf diese Seiten auch einfach nur den Teil zwisschen und einschliesslich der IMG-Tags übernehmen, dann muss man auch nachher nicht mehr lösschen).

Frag Dich also was für Dich/uns der funktionelle Gewinn ist wenn man das Smiley anklicken kann und damit dann beim Smiley-Anbieter landet? WIllst Du das bewust? Weshalb? Und wenn man sich entscheidet das so zu machen, sollte dann auch nicht tatsächlich mit den Kästchen klar gemacht werden das man, wenn man das Smiley anklickt, anderswo hingeleitet wird?

Irgendwas in dem Sinne ... ;)

Liebe Grüße, Arp