Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62 433

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Juli 2013, 00:27

Wer gewinnt?: Große Raubwanze oder Gewächshausspinne? (27.07.13)

Hallo, allerseits!

Antwort: Keine von beiden... ;) Man darf sich halt nicht durch zuviel Geturtel ablenken lassen.

Die Parasteatoda tepidariorum hier am und im Wintergarten haben teilweise schon einzelne Eikokons, teilweise sind sie noch bei der Balz wie das Pärchen direkt neben der Tür. Dann bemerkte ich, daß sich unten im Netz eine große Wanze gefangen hatte (teilweise durch die schmutzige Glasscheibe fotografiert), so wie es aussah, wohl eine Reduvius personatus. Die hatte ich bisher auch nur einmal vor 6 Jahren um meine Schreibtischlampe kreisend gefunden: Große Raubwanze

Nach einiger Zeit, während ich verzweifelt versuchte, Falter zu fotografieren (die blöden Eulen flogen mir zwar hinter die Brille und sogar in den Mund <spuck...>, doch waren wieder mal so überaktiv, daß mir das kaum gelang; habe wieder vor allem Fotos von Spannern, Zünslern, Wicklern und diversem Kleinzeugs), fiel mir auf, daß sich jemand an der bis dahin unbeachteten Wanze zu schaffen machte. Ich dachte zuerst, es wäre das Parasteatoda-Männchen, Größe und Gestalt kamen hin. Doch die Färbung nicht... Wenn ich mich nicht täusche, hat sich da ein herumstreunendes Enoplognatha ovata-Männchen am fetten Futterpaket bedient... :aua:
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Parasteatoda_tepidariorum_Balz_1.jpg
  • Parasteatoda_tepidariorum_Balz_2.jpg
  • Parasteatoda_tepidariorum_M.jpg
  • Parasteatoda_tepidariorum_W.jpg
  • Reduvius_personatus_in_Parasteatoda_tepidariorum_Netz_1.jpg
  • Reduvius_personatus_in_Parasteatoda_tepidariorum_Netz_2.jpg
  • Reduvius_personatus_in_Parasteatoda_tepidariorum_Netz_3.jpg
  • Reduvius_personatus_in_Parasteatoda_tepidariorum_Netz_4.jpg
  • Reduvius_personatus_in_Parasteatoda_tepidariorum_Netz_5.jpg
  • Reduvius_personatus_in_Parasteatoda_tepidariorum_Netz_6.jpg
  • Reduvius_personatus_in_Parasteatoda_tepidariorum_Netz_7.jpg
  • Reduvius_personatus_in_Parasteatoda_tepidariorum_Netz_8.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=