Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61 872

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 7. Dezember 2013, 13:24

Wider die Langsamkeit

Hallo allerseits,

jetzt ist es Winter (gestern gab es hier den ersten Schnee), und allmählich naht die Zeit, da ich das Forum nochmal komplett neu aufsetzen möchte, um die sehr lästige Langsamkeit beim Wechsel in Unterforen (tritt nur bei angemeldeten Usern auf) zu beheben. Ich habe mich nun für eine vollständige Neuinstallation entschieden, da ich dabei auch noch einige andere, nach außen nicht so auffällige Probleme beheben kann, was die innere technische Organisation betrifft.

Ich hoffe sehr, daß die ganze Aktion nicht wieder einen wochenlangen Ausfall des Forums zur Folge hat. Ein paar Tage wird es allerdings schon dauern, und möglicherweise müßt ihr eure Avatare wieder hochladen wie letztes Mal. Alles andere, Beiträge, Anhänge, PNs usw., sollten erhalten bleiben. Ich werde, bevor ich an die Arbeit gehe, dieses Mal noch vorsichtiger sein und ein komplettes Server-Backup auf Providerebene machen, so daß, sollte irgendwas schiefgehen, wir wenigstens wieder zum alten (langsamen) Status zurückkehren können.

Ich wollte mit der Aktion aber auf jeden Fall bis nach Weihnachten, vielleicht bis Anfang kommenden Jahres warten und werde mich vorher natürlich nochmal melden.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 11 147

Registrierungsdatum: 6. Juni 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 7. Dezember 2013, 19:17

Danke für Deine Arbeit Jürgen und wenn ich helfen kann, Du weißt....

Ich drück ganz fest die Daumen :thumbup:
Liebe Grüße

Kirsten Eta

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61 872

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 7. Dezember 2013, 19:27

Hi, Kirsten!

und wenn ich helfen kann, Du weißt....

Danke dir, irgendwas wird es bestimmt geben, werden wir dann sehen. Ich klopfe jetzt schon auf Holz <au... :hammer: >.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61 872

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 1. März 2014, 20:02

Neu aufzäumen...

Hallo liebes Forum,

momentan ist hier das Wetter schlecht, und ich denke, ich werde mich nun Anfang/Mitte kommender Woche daran machen, das Forum komplett neu installieren - in der Hoffnung, aus den technischen Fehlern beim letzten Mal zu lernen und es "runder" zum Laufen zu bekommen. Ich hoffe, daß es nicht wieder Wochen offline sein wird, doch noch länger zu warten, bis dann der Frühling endgültig da ist und man sich lieber mit anderen Sachen beschäftigt, bringt es auch nicht...


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 3 522

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2009

Wohnort: Oldenburg i.O.

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. Juni 2014, 14:03

Moin Jürgen,

besteht noch Hoffnung, daß das Forum irgendwann wieder schneller wird?
Besonders nervig ist es, zu den ungelesenen Themen zurückzukehren, nachdem man eine Antwort geschrieben hat. Das dauert bei mir gefühlte fünf Minuten. :(

Viele Grüße,
Jörg

Beiträge: 9 364

Registrierungsdatum: 9. Juli 2005

Wohnort: Vogelsbergkreis Hessen

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. Juni 2014, 19:24


besteht noch Hoffnung, daß das Forum irgendwann wieder schneller wird?
Besonders nervig ist es, zu den ungelesenen Themen zurückzukehren, nachdem man eine Antwort geschrieben hat. Das dauert bei mir gefühlte fünf Minuten. :(


Hallo ihr beiden,

mir geht es ebenso. Um die Wartezeit zu umgehen melde ich mich erst an wenn ich schon auf Antwort geklickt habe und nach dem Posting sofort wieder ab. Auch wenn ich das bei einer Sitzung 3 - 4-mal tun muss, ist es immer noch angenehmer als warten.
Liebe Grüße, Helga

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61 872

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 6. Juni 2014, 20:37

Hallo Jörg und Helga,

Hoffnung besteht immer... Aber dafür ist wie gesagt wohl ein komplettes Neuinstallieren des Forums notwendig, was ich nicht unbedingt während der "Saison" machen möchte. Frühere Zeitpunkte mit weniger Traffic sind schon verpaßt, aber irgendwas war ja auch immer los, ganz trafficarme Zeiten gab es nicht (positiv wie negativ zu sehen). Da ich außerdem befürchte, daß es bei einem Neuaufsetzen wieder die üblichen Schwierigkeiten geben wird (auch wenn ich nicht an einen erneuten wochenlangen Ausfall glaube), habe ich das ganze ehrlich gesagt immer wieder ein bißchen vor mir hergeschoben :whistling: und mich teilweise damit arrangiert, obwohl mich die Verzögerungen selber extrem nerven.

Einige Tricks, sie zumindest teilweise zu umgehen:
1. Möglichst viel "abbonieren" und dann direkt auf die Links in den Benachrichtigungsmails klicken. Das geht schneller, und bei nur einem neuem Beitrag im Unterforum ist dieses bereits abgehakt, ohne daß man hineinwechseln muß.
2. Innerhalb eines Unterforums die Links nicht direkt anklicken, sondern in neuem Fenster/Tab öffnen. Dadurch entfällt die womöglich dauernde Rückkehr ins Unterforum, man schließt einfach das Fenster/den Tab.
3. Überhaupt empfiehlt es sich, während man z.B. einen längeren Beitrag liest, ein neues Unterforum schonmal im Hintergrund in einem neuen Tab zu öffnen. Wenn man mit dem Beitrag fertig ist, ist es dann schon "da". Multitasking ist das Stichwort: möglichst viel von dem, was dauert, im Hintergrund laufen lassen, während man noch was anderes macht.

Aber endgültige Lösungen sind das natürlich nicht. Irgendwann müssen wir (ich) das Problem angehen...


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 3 522

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2009

Wohnort: Oldenburg i.O.

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Juli 2016, 21:28

Moin zusammen,

ist das nur bei mir so, oder ist das Forum in letzter Zeit wieder extrem langsam?
Seltsamerweise kann ich schneller Threads aufrufen, wenn ich nicht angemeldet bin. Aber sowie ich mich einlogge und z.B. die "ungelesenen Themen" ansehen will, könnte ich gut und gerne erstmal das Badezimmer streichen, bevor da was passiert (okay, das war jetzt etwas übertrieben :P ).
Aber es ist wirklich nervig. Ich hoffe, daß das Forum irgendwann mal wieder auf die Geschwindigkeit der "guten alten Zeit" zurückbeschleunigt!

Viele Grüße,
Jörg

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61 872

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 15. Juli 2016, 09:14

Hallo Jörg,

ist das nur bei mir so, oder ist das Forum in letzter Zeit wieder extrem langsam?

das ist ja schon seit gut zweieinhalb Jahren so, eine weitere Verlangsamung konnte ich nicht feststellen. Liegt vielleicht an der temporären Auslastung.

Zitat

Seltsamerweise kann ich schneller Threads aufrufen, wenn ich nicht angemeldet bin.

Das ist auch schon seitdem bekannt. Ebenso ist bekannt, daß man während der Abstürze mit den blauen Bildschirmen unangemeldet durchaus im Forum manövrieren kann. Es sind dann halt nur keine Funktionen möglich, die angemeldeten Benutzern vorbehalten sind. Ich habe keine Ahnung, warum die Probleme nur angemeldet auftreten und kann da nur laienhaft spekulieren, daß es mit irgendwelchen Aktionen mit der Benutzerdatenbank zu tun hat. Vielleicht ist die einfach zu groß geworden. Sie mißt mittlerweile über 325 MB.

Zitat

Aber sowie ich mich einlogge und z.B. die "ungelesenen Themen" ansehen will, könnte ich gut und gerne erstmal das Badezimmer streichen, bevor da was passiert (okay, das war jetzt etwas übertrieben :P )

Es ist natürlich keine Lösung, aber ich habe mir inzwischen angewöhnt, andere Sachen zu erledigen, während ich auf das Wechseln in die Rubrik warte, etwa Fotos zu bearbeiten, die ich posten will, andere Foren besuchen o.ä. Ich habe da immer mehrere Fenster offen.

Zitat

Aber es ist wirklich nervig. Ich hoffe, daß das Forum irgendwann mal wieder auf die Geschwindigkeit der "guten alten Zeit" zurückbeschleunigt!

Tja, wenn ich nur wüßte, wie... weißnix Womöglich würde nichtmal eine komplette Neuinstallation helfen, wenn es wirklich an der Größe der Datenbank und/oder z.B. der Zahl der Anhänge (Bilder und Vorschauminiaturen sind zur Zeit zusammen knapp 370.000 (!) JPEG-Dateien) liegen sollte. Die nach einer Neuaufsetzung wieder in die jungfräuliche Datenbank einzulesen (neben allen Postings, Userkonten, Einstellungen usw.), dauerte das letzte Mal immer so lange, daß spätestens die 24-stündliche Verbindungsunterbrechung meines Internetproviders den Vorgang abbrach. Oder er blieb sowieso irgendwann nach Stunden hängen.
Daß beim letzten Aufsetzen dann das Forum doch irgendwann lief - mit den bekannten jetzigen Fehlern -, war ein kleines Wunder. Ich habe nicht den geringsten Schimmer, wie ich das hingekriegt habe und könnte es nicht rekonstruieren. Darum scheue ich sehr davor zurück, diesen Vorgang nochmal durchzuführen - mit ungewissen Aussichten, ob sich dadurch wirklich was verbessert, aber der realen Gefahr, daß das Forum gar nicht mehr zum Laufen zu bekommen ist bzw. alle Beiträge, Bilder, Konten usw. verloren gehen... :S


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 3 522

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2009

Wohnort: Oldenburg i.O.

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 16. Juli 2016, 12:35

Moin Jürgen,

ich hatte gedacht, daß es sich im Laufe der Zeit mit diversen Updates verbessern würde. Schade. Aber ich würde jetzt auch kein Risiko eingehen und es nochmal (mit ungewissem Ausgang) neu aufsetzen. Nicht daß da was verloren geht.

Viele Grüße,
Jörg

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61 872

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 16. Juli 2016, 13:46

Hallo Jörg,

Aber ich würde jetzt auch kein Risiko eingehen und es nochmal (mit ungewissem Ausgang) neu aufsetzen. Nicht daß da was verloren geht.

ich hatte schonmal überlegt, ob sich das Forum nochmal parallel zum jetzigen neu aufsetzen ließe, so daß man dann, wenn/falls alles funktionert, einfach "umschalten" könnte. Ich habe mir das bisher nur mal theoretisch durch den Kopf gehen lassen und bin dabei schon gedanklich auf einige Probleme gestoßen (Änderungen in den URLs, Zugriffsrechte , müssen alle >300.000 Fotos doppelt vorhanden sein? läuft alles noch viel langsamer, wenn der Forenserver zwei Datenbanken gleichzeitig bedienen muß? usw.), die sich aber eventuell lösen ließen (zumindest, wenn ich mehr Ahnung hätte...). Vielleicht setze ich mich im Herbst mal dran und probiere es.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=