Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Wolfgang Dibiasi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 10. August 2015

Wohnort: Tramin, Südtirol

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 26. Oktober 2015, 11:33

Tausendfüßler, 3cm, Südtirol, bitte Hilfe

Hi,
habe diesen Tausendfüßler gefunden. etwa 3 cm lang, Funddatum: Ende August, auf Kalkgestein, in einem umgefallenen, verrotteten Baum. Fundort: Oberhalb von Tramin an der Weinstraße, 700 Meter über dem Meer. Erste Vermutung: Leptoiulus riparius?
»Wolfgang Dibiasi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Leptoiulus riparius.jpg

2

Dienstag, 17. November 2015, 19:38

Könnte sehr gut passen. Nur gibt noch ein paar andere Leptoiulus mit hellem Mittelstreifen: belgicus + albovittatus. Letztere dürften aber schlanker sein.

Vg, Hans

  • »Wolfgang Dibiasi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 10. August 2015

Wohnort: Tramin, Südtirol

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 17. November 2015, 20:53

Könnte sehr gut passen. Nur gibt noch ein paar andere Leptoiulus mit hellem Mittelstreifen: belgicus + albovittatus. Letztere dürften aber schlanker sein.

Vg, Hans

Vielen Danke :-)