Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Nico« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 11. Juni 2014

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Dezember 2015, 20:25

Blaugrüne Mosaikjungfer im Winter

Hallo, Heute fand ich ein( bereits totes) altes und abgeflogenes Mänchen der Blaugrüne Mosaikjungfer (bin mir zu 99 % sicher) Deutschland ,SH, Bad Schwartau in eimem Fenster Da ich da dauernt vorbei gehe kann ich sicher sagen lange ligt sie nicht da.Da dort auch ständig sauber gemacht wird. Erste Frage was ist Monatsmäsig das absolut späteste einschlislich ausnahme das diese Libellen noch aktiv fliegen. Zweitens viel mir auf das ein Bein exstrem verkürtzt war und verdickt wirkte was sagt ihr da zu wie kann sowas passieren ? ist das fehlgebildet ?. LG Nico Ich wünsche eine schöhne Adventzeit.
»Nico« hat folgende Bilder angehängt:
  • VK1.jpg
  • VK2.jpg

Beiträge: 61 890

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Dezember 2015, 20:56

Hallo Nico,

im November habe ich Heidelibellen schon öfter gesehen (und natürlich Winterlibellen), aber auch die Blaugrüne und die Herbst-Mosaikjungfer sollen bei geeignetem Wetter bis in den November fliegen. Das stand schon vor Jahrzehnten in den Büchern, und wenn man bedenkt, wie seitdem die Klimaerwärmung fortgeschritten ist, ist auch ein Auftauchen im Dezember nicht mehr so verwunderlich. Letzte Woche flogen hier bei 14 °C auch noch (schon) Hummeln und Zitronenfalter, und übermorgen sollen es auch wieder 14 °C werden.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Nico« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 11. Juni 2014

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 14:43

Danke

Und was sagst du zu den Bein

Beiträge: 61 890

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 11:49

Und was sagst du zu den Bein

Was soll ich dazu sagen? Sieht irgendwie abgebrochen aus.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=