Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61 971

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 12. Februar 2016, 21:12

Die Spinne ohne Eigenschaften... (06.02.+05.03.16)

Hallo zusammen,

nur zum Anschauen, nachts an der Hauswand herumlaufend: ca. 4 mm langes Jungtier von Cicurina cicur (Dictynidae).
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Cicurina_cicur_JW1.jpg
  • Cicurina_cicur_JW2.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 5 607

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 12. Februar 2016, 21:58

Hallo Jürgen,
wenn diese Spinne keine Eigenschaften hat, wieso kann man sie dann bestimmen?

Gruß
Horst

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61 971

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 12. Februar 2016, 22:12

Hallo Horst,

sie wird so genannt, weil sie - auf den ersten Blick - nichts Spezifisches besitzt, welches eine schnelle Einordnung in eine Familie oder Gattung ermöglichen würde. In der Tat wurde sie in der Vergangenheit schon in die unterschiedlichsten Familien wie die Agelenidae oder Clubionidae eingeordnet. In den Dictynidae, zu denen sie im Moment gerechnet wird, steht sie auch recht allein da. Aber gerade diese "Eigenschaftslosigkeit" macht sie eben auch einmalig. Es gibt in der deutschen Fauna keine vergleichbare Spinne, so daß sie sich doch recht einfach bestimmen läßt. Wenn man sie ein-, zweimal gesehen hat, erkennt man sie sofort.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61 971

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 22. Februar 2016, 19:35

Hallo zusammen,

nochmal nachgeschoben. Über diese Spinne diskutieren die Arachnologen auch weiterhin. Inzwischen steht wohl sogar eine eigene Familie Cicurinidae ("Totholzspinnen") im Raum.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61 971

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 6. März 2016, 22:48

Die Spinne ohne Eigenschaften... (05.03.16)

Hallo zusammen,

noch ein schönes Exemplar von gestern Abend, also einen Monat später.





Achtung: teils sehr große Bilder! Um sie in voller Größe betrachten zu können, auf das "Fullscreen"-Symbol (die zwei diagonal auseinanderstrebenden Pfeile) und dann nochmal auf das Bild klicken (möglich, daß dies browserabhängig ist, ausprobiert mit Firefox).
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Cicurina_cicur_1.jpg
  • Cicurina_cicur_2.jpg
  • Cicurina_cicur_3.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=