Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Helga Becker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 368

Registrierungsdatum: 9. Juli 2005

Wohnort: Vogelsbergkreis Hessen

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 7. August 2016, 00:30

Welche Heckenrose?

Alstlast

Hallo Pflanzenfreunde,

leider nur mit Hagebutten. Kann sie trotzdem bestimmt werden?

Haunestausee bei Fulda, 3. Oktober 2014
»Helga Becker« hat folgende Bilder angehängt:
  • pflanze1-1haune14.jpg
  • pflanze1-2haune14.jpg
  • pflanze1-3haune14.jpg
Liebe Grüße, Helga

2

Freitag, 26. August 2016, 11:21

Hallo, Helga,
Du wartest nun schon einige Zeit auf eine Antwort, aber: Rosen sind offensichtlich ein schwieriges Kapitel, bei dem auch ich Dir nicht helfen kann.
Schau mal hier: http://www.nabu-dahmeland.de/upload/Doku…vortrag2011.pdf
Vielleicht kommst Du damit ein Stück weiter.
Gruß,
Werner

  • »Helga Becker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 368

Registrierungsdatum: 9. Juli 2005

Wohnort: Vogelsbergkreis Hessen

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 26. August 2016, 21:49

Schau mal hier: http://www.nabu-dahmeland.de/upload/Doku…vortrag2011.pdf
Vielleicht kommst Du damit ein Stück weiter.

Hallo Werner,

danke für den Link. Der ist ja recht ausführlich. Mal sehen, ob ich was herausfinden kann.

Bisher habe ich Heckenrosen nur wahrgenommen, die einzelstehende Blüten, bzw. Hagebutten hatten. Deshalb hatte ich mir für diese Rose mit den traubig angeordneten Butten eine Chance ausgerechnet. Die Unterseite der Blätter habe ich leider nicht gefilmt. Man weiß immer nicht worauf es ankommt.
Liebe Grüße, Helga

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Wohnort: Rheintal

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 24. April 2017, 08:50

Das ist vmtl. R. multiflora.