Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Kathrin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 701

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Mainz

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 30. Oktober 2016, 17:22

Trichoptera: Limnephilidae - Anabolia nervosa --> bestätigt

Lieber Jürgen,

eine Köcherfliege hat es heute Nacht tatsächlich in die Lichtfalle geschafft - ein Männchen von Anabolia nervosa (habe ich noch nicht fotografiert). Die hier fand ich dann heute am Seeufer - diesmal ein Weibchen (das Unterseitenbild ist nicht so toll, aber weiblich :D ). Meinst Du nicht auch?

Funddatum: 30.10.2016
Fundort: Rheinland-Pfalz, Eich-Gimbsheimer Altrhein

Alles Liebe, Kathrin
»Kathrin« hat folgendes Bild angehängt:
  • Anabolia_nervosa_W_20161030_01.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kathrin« (30. Oktober 2016, 18:36)


Beiträge: 1 848

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Wohnort: Wildberg Württ.

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 30. Oktober 2016, 17:46

Anabolia nervosa

Liebe Kathrin,

Anabolia nervosa würde ich hier auch sehen :).

Die hier fand ich dann heute am Seeufer - diesmal ein Weibchen (das Unterseitenbild ist nicht so toll, aber weiblich :D ). Meinst Du nicht auch?

Weibchen ist ebenfalls richtig, ein Unterseitenbild sehe ich allerdings nicht in Deinem Beitrag :confused:, aber wenn Du es sagst ^^ !

Liebe Grüße
Jürgen

P.S. Beim Fischen dieser Tage ist mir aufgefallen, dass bei Sonnenschein noch jede Menge Köcherfliegen direkt am Ufer fliegen. Nach einer ersten Inspektion fast ausschließlich Anabolia nervosa und Allogamus auricollis. Wenn ab Dienstag wieder Ruhe am Fischwasser einzieht, werde ich mal mit dem Entomologenkescher losziehen, sofern die Wetterverhältnisse so bleiben.

  • »Kathrin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 701

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Mainz

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 30. Oktober 2016, 18:36

Lieber Jürgen,

danke für Deine Bestätigung. Mit dem Unterseitenbild meinte ich, daß ich es nicht gepostet habe, weil es nicht gut geworden ist - wollte damit nur sagen, daß ich die Unterseite betrachtet und als weiblich identifiziert habe :D.

Alles Liebe, Kathrin

P.S.: Ja, tu das mal. Nicht immer nur Fische fischen ;).