Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 089

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 19. November 2016, 20:26

Eine Langhornmotte? --> Limnephilus lunatus (eine Köcherfliege)

Hallo,
dieser gut 2cm große Falter hat sich heute auf dem Wiener Leopoldsberg blicken lassen. Dankbar für Hinweise zu Familie/Gattung/Art...
Mit besten Grüßen,
Konrad
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20mm L-Berg161119 (1).jpg
  • 20mm L-Berg161119 (2a).jpg
  • 20mm L-Berg161119 (3).jpg
  • 20mm L-Berg161119 (4).jpg

Beiträge: 62 449

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 19. November 2016, 20:31

Hallo Konrad,

das ist Limnephilus lunatus, eine Köcherfliege ;) . Langhornmotten im Winter gibt's nicht.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 089

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 19. November 2016, 20:38

Hallo Jürgen,
DANKE! Auch dass ich jetzt ein paar Monate nicht an Langhornmotten denken muss. ;)
Beste Grüße,
Konrad

Beiträge: 62 449

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 19. November 2016, 20:41

Auch dass ich jetzt ein paar Monate nicht an Langhornmotten denken muss.

Spätestens ab April geht's wieder los... :D


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 62 449

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 21. November 2016, 22:00

das ist Limnephilus lunatus, eine Köcherfliege.

War heute Abend hier auch noch am Licht im Garten. :)
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Limnephilus_lunatus_1.jpg
  • Limnephilus_lunatus_2.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 089

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 22. November 2016, 05:06

Hallo Jürgen,
ich werde wohl auf den April warten muessen...
Beste Grüße,
Konrad