Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 975

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 12. Dezember 2016, 19:20

Vögel in den USA im November, Teil 2

Hallo,
hier von meinem Aufenthalt in Arlington, Virginia, (Donaldson Run), noch ein paar Fotos.
1) Ein Eastern Bluebird Männchen
2) Ein Eastern Bluebird Weibchen
3) Eine Sperlingart, die ich noch nicht bestimmen konnte
4) Ein riesiges Nest, das vielleicht ein Wespennest ist?
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Eastern Bluebird (m) DonRun161123 (2).jpg
  • Eastern Bluebird (maybe female) DonRun161123 (2).jpg
  • sparrow-like DonRun161122 (2).jpg
  • nest DonRun161122.jpg

Beiträge: 61 970

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Dezember 2016, 05:02

Hallo Konrad,

4) Ein riesiges Nest, das vielleicht ein Wespennest ist?

nicht nur vielleicht.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 975

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Dezember 2016, 18:37

Danke Jürgen,
dem Inhalt (wohl schon ausgeflogen) möchte ich nicht besonders nahe kommen...
Beste Grüße,
Konrad

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Wohnort: Emden

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Dezember 2016, 18:53

3) Eine Sperlingart, die ich noch nicht bestimmen konnte
Hallo Konrad,

für diese Art hättest du nicht so weit zu fliegen brauchen ^^

Gruß von Frank

  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 975

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 01:28

Hallo Frank, sollte das etwa Passer domesticus sein? Ein Jungvogel?
Dann hab ich aber noch eine andere Frage: vom gleichen Fundort (Virginis, USA). Ist das ein weiblicher House finch (Haemorhous mexicanus)?
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • DonRun161122 (1).jpg
  • DonRun161122 (2).jpg

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Wohnort: Emden

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 06:56

Hallo Konrad,

Hallo Frank, sollte das etwa Passer domesticus sein?

So ist es ^^ Die USA sind schließlich ein Einwanderungsland.

Ist das ein weiblicher House finch (Haemorhous mexicanus)?
:thumbup:

Beste Grüße von Frank

  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 975

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 10:45

Danke Frank,
wenn's nach Trump geht, duerfte der Haemorhous mexicanus bald abgeschoben werden. Und dann kommt eine sehr hohe Mauer, die's auch den europaeischen Spatzen nicht leicht machen wird...
Beste Gruesse,
Konrad