Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Katja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 062

Registrierungsdatum: 1. März 2014

Wohnort: Walde AG Schweiz und Gunaras Ungarn

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Januar 2017, 16:09

Bisherige Eulenfalterfunde Teil 11

Bild 1 Mythimna vitellina

Bild 2 Nicteola asiatica oder N.revayana

Bild 3 Noctua comes

Bild 4 Noctua fimbriata

Bild 5 Noctua janthe oder N.janthina Selbstbestimmung

Bild 6 Noctua pronuba

Bild 7 Nonagria typhae

Bild 8 Ochropleura plecta

Bild 9 Oligia strigilis


Viele Grüsse
Katja
»Katja« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-Mythimna vitellina ohne Deutscher Name.JPG
  • k-Nicteola asiatica Weiden-Wicklereulchen oder N. revayana Eichenhain-Wicklereulchen.JPG
  • k-Noctua comes Breitflügelige Bandeule  KL 19mm.JPG
  • k-Noctua fimbriata Bunte Bandeule.JPG
  • k-Noctua Janthe oder N.Janthina Bandeule Selbstbestimmung   (2).JPG
  • k-Noctua pronuba Hausmutter (3).JPG
  • k-Nonagria typhae uneinig bei der Bestimmung. Müsste unterseite der Flügel sehen wie Bild 24mm.JPG
  • k-Ochropleura plecta oder leucogaster Hellrandige Erdeule22mm (4).JPG
  • Oligia strigilis Körperlänge 12mm mit den deutlich sichtbaren Zähnchen sicher Striegel-Halmeulchen.JPG