Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61 965

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Februar 2017, 21:43

Wickler vom 04.07.16: Epagoge grotiana? --> E. grotiana und cf. Ditula angustiorana

Hallo zusammen,

diese ca. 10 mm Länge messenden Wickler waren im letzten Sommer sehr häufig im Garten am Licht. Der erste sollte klar sein, doch bin ich bei der lateralen Ansicht nicht sicher, ob der zweite auch zu dieser Art gehört.
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Epagoge_grotiana_1.jpg
  • Epagoge_grotiana_2.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





2

Montag, 13. Februar 2017, 18:25

Hallo Jürgen,
Epagoge grotiana ist Tier zwei nicht. Eventuell könnte das die variable Ditula angustiorana sein:
http://www.golddistel.de/nachtfalter/tor…ngustiorana.htm

LG
Inga

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61 965

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 13. Februar 2017, 18:55

Hallo Inga,

Epagoge grotiana ist Tier zwei nicht. Eventuell könnte das die variable Ditula angustiorana sein: http://www.golddistel.de/nachtfalter/tor…ngustiorana.htm

vielen Dank! Ja, als ich das gestern postete, kam es mir auch komisch vor. Bis dahin war mir nicht aufgefallen, daß das was anderes ist. Ditula angustiorana hatte ich hier auch schon am Licht, wenn auch nur sporadisch, meist im Juli, zuletzt 2014.
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ditula_angustiorana.jpg
  • Ditula angustiorana f.02.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=